Xing steigert Umsatz

von
28. Februar 2013 - Um 11 Prozent hat Xing seinen Erlös im vergangenen Geschäftsjahr gesteigert. Immer mehr Zugriffe auf das Business-Netzwerk erfolgen über ein mobiles Gerät.
Das Business-Netzwerk Xing hat im letzten Jahr seinen Gesamtumsatz im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) um 11 Prozent auf 73,3 Millionen Euro gesteigert. Den grössten Umsatzzuwachs erwirtschaftete dabei der Geschäftsbereich E-Recruiting. Dieser stieg um 3,4 Millionen Euro (26 Prozent) auf 16,7 Millionen Euro. In der Schweiz stieg der Erlös in diesem Geschäftsbereich um 22 Prozent.

Gemäss Messungen von Xing ist der Traffic auf der Schweizer Webseite gegenüber 2011 um 30 Prozent gestiegen. Mehr als doppelt so viele Zugriffe sind dabei über ein mobiles Gerät erfolgt. Im Dezember 2012 betrug der Anteil an mobilen Zugriffen über 40 Prozent, womit die Schweiz im Vergleich zu Deutschland und Österreich an der Spitze liegt.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG