Auszeichnung für August-Wilhelm Scheer

von +
20. Februar 2013 - Die Universität St. Gallen verleiht August-Wilhelm Scheer für die Integration von Rechnungswesen und Wirtschaftsinformatik den Dr. Kausch Preis 2013.
Auszeichnung für August-Wilhelm Scheer
(Quelle: Vogel.de)
Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Gründer der Scheer Group und IDS Scheer, erhält am 21. Februar an der Universität St. Gallen den Dr. Kausch Preis. Der seit 1984 verliehene Preis der Carl Wilhelm Stiftung zeichnet ausserordentliche Errungenschaften in Forschung und Praxis auf dem Gebiet des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens aus.

Mit der Auszeichnung an Scheer würdigt die Stiftung gemäss Medienmitteilung die wissenschaftlichen Leistungen für die Integration von betrieblichem Rechnungswesen und Wirtschaftsinformatik sowie die Erfindung und Begründung des Aris-Konzeptes, der Architektur integrierter Informationsprozesse.

Scheer selber bezeichnet die Auszeichnung als grosse Ehre und fügt an, dass die Unterstützung des betriebswirtschaftlichen Rechnungswesens ein Treiber innovativer Lösungen war und immer noch ist – Stichworte Big Data und In Memory Database.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG