Libor Voncina wird CEO von Sunrise

Artikel erschienen in IT Reseller 2013/01

von +
17. Januar 2013 - Sunrise hat Libor Voncina mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO berufen. Er übernimmt das Amt von Oliver Steil, der das Unternehmen verlässt und sich "neuen Herausforderungen zuwendet", wie es heisst.
Libor Voncina wird CEO von Sunrise
Der neue Sunrise-CEO: Libor Voncina. (Quelle: Sunrise)
Sunrise gibt bekannt, mit Libor Voncina (Bild) einen neuen CEO verpflichtet zu haben. Voncina übernimmt den Chefsessel per sofort von Oliver Steil. Oliver Steil amtete seit Sommer 2010 als Boss von Sunrise. Wie es in einer Mitteilung heisst, wende sich Steil mit dem Auslaufen seines Vertrages "neuen Herausforderungen zu".

Mit Libor Voncina übernimmt ein in der Schweiz unbekannter Name das Ruder bei Sunrise. Voncina führte während der letzten fünf Jahre den belgischen Mobilkommunikations-Dienstleister KPN Group Belgium. Dieses Unternehmen soll er erfolgreich zum "führenden Herausforderer im Mobilkommunikationsmarkt mit besten Noten im Kundenservice" umgebaut haben, wie Sunrise-Verwaltungsratspräsident Dominik Koechlin zur Ernennung Voncinas mitteilt.
Vor der KPN Group Belgium leitete der neue Sunrise-Boss Telekom Slovenija. Frühere Stationen von Voncina waren zudem Avaya, Lucent Technologies und IBM. Der 49-Jährige verfügt über einen Abschluss in Electrical Engineering und einen Master of Business Administration vom IMD in Lausanne.

Libor Voncina wird CEO von Sunrise
War rund zweieinhalb Jahre an der Sunrise-Spitze: Oliver Steil. (Quelle: Sunrise)
Zu seinem Start bei Sunrise erklärt Voncina, der bereits seit September 2012 2012 an den Verwaltungsratssitzungen von Sunrise teilgenommen und deshalb mit einem guten Verständnis für das Unternehmen starten soll: "Ich freue mich, das Unternehmen in die nächste Entwicklungsphase begleiten zu dürfen. Insbesondere möchte ich die bereits eingeleiteten Massnahmen zur Stärkung des gesamten Kundenerlebnisses weiterführen. Um den Erfolg weiter auszubauen muss Sunrise zu einem Unternehmen werden, das Kunden und Mitarbeitern in allen Belangen beste Erfahrungen vermittelt."

Oliver Steil (Bild), der noch unter dem vorherigen Eigentümer TDC zu Sunrise kam, ergänzt: "Ich freue mich eine wichtige Phase des Unternehmens mitgestaltet zu haben. Nach dem erfolgreichen Wachstumskurs der vergangenen Jahre ist nun der optimale Zeitpunkt für eine Übergabe gekommen."
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG