Maita verlässt Westcon

Maita verlässt Westcon

Artikel erschienen in IT Reseller 2013/01
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. Dezember 2012 - Gaetano Maita, der die Geschäfte von Westcon in der Schweiz führte, verlässt den IT-Distributor per Ende Jahr auf eigenen Wunsch.
Maita verlässt Westcon
Gaetano Maita (Quelle: Triple Accesss IT)
Im Sommer 2012 hat Westcon den auch in der Schweiz tätigen Distributor Triple Accesss IT übernommen, der hierzulande unter der Leitung von Gaetano Maita stand. Nun teilt Westcon mit, dass Maita das Unternehmen auf einen Wunsch und per Ende Dezember 2012 verlassen wird. Die Nachfolge von Maita als Geschäftsführer von Triple Accesss IT, das seit kurzem unter dem Namen Westcon geführt wird, für die Schweiz tritt Walter Ludwig an. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Triple Accesss IT wird umbenannt
6. November 2012 - Triple Accesss IT wird ab sofort unter dem Namen Westcon auftreten, wie die Westcon Group bekanntgibt.
Triple Accesss IT: Neuer Besitzer
2. September 2012 - Westcon hat den IT-Distributor Triple Accesss IT geschluckt. Für den Schweizer Standort soll sich zumindest kurzfristig nichts ändern.
Triple Accesss IT gehört neu Westcon
18. Juli 2012 - Westcon hat den österreichischen IT-Distributor Triple Accesss IT, der auch hierzulande mit einer Niederlassung vertreten ist, übernommen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWISS IT RESELLER AUSGABE 2016/01
• Mobilität ist Trumpf bei HP
• «Alles ist unverbindlich»
• Markt-Trends und ihr Einfluss
• Christoph Höinghaus - Der Pferdekenner

Jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen!
SWICO AKTUELL