Alltron, Brack.ch, TCA Thomann, Zibris und Wortmann gewinnen Disti Award

Alltron, Brack.ch, TCA Thomann, Zibris und Wortmann gewinnen Disti Award

(Quelle: SITM / iStock Photo)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. November 2019 - Die Distributoren des Jahres 2019 heissen: Alltron in der Klasse der Broadliner, Brack.ch bei den Etailern, TCA Thomann Distribution bei den Infrastructure- & Security-Distis, Wortmann Schweiz in der Klasse PCs, Komponenten, Peripherie & Zubehör sowie Zibris bei den Storage-Spezialisten. Als Kriteriensieger ebenfalls ausgezeichnet wurden Boll Engineering, SCS Computer Systems sowie nochmals TCA Thomann Distribution und Wortmann Schweiz.
Traditionell Anfang November zeichnet "Swiss IT Reseller" die besten Distributoren des Jahres aus, die jeweils mittels Online-Befragung bei den Händlern erhoben werden. In diesem Jahr heissen die Gewinner Alltron in der Klasse der Broadliner, Brack.ch bei den Etailern, TCA Thomann Distribution bei den Infrastructure- & Security-Distis, Wortmann Schweiz in der Klasse PCs, Komponenten, Peripherie & Zubehör sowie Zibris bei den Storage-Spezialisten.

Alltron gewinnt die Broadliner-Klasse wie im Vorjahr vor Also Schweiz sowie Tech Data. Dabei kann Alltron in diesem Jahr die Gesamtnote im Vergleich zum Vorjahr um 0,02 Notenpunkte auf eine 5,07 (auf einer Skala von 1 bis 6) steigern. Besonders ins Auge sticht die gute Alltron-Note von 5,56 bei der Logistik, und auch das Online-Bestellsystem wird hoch bewertet (5,30).

TCA Thomann Distribution kann als Sieger bei den Infrastructure- & Security-Distis ebenfalls den Gewinn aus dem letzten Jahr bestätigen und dabei eine sehr hohe Note von 5,68 auf sich vereinen. Dabei liegt der G-Data-Spezialist um 0,35 Notenpunkte vor Boll Engineering auf dem zweiten Rang, während der dritte Rang heuer von Studerus belegt wird – hauchdünn um 0,01 Notenpunkte hinter Boll Engineering auf Platz zwei.
In der Klasse PCs, Komponenten, Peripherie & Zubehör geht der Disti Award 2019 an Wortmann Schweiz. Damit meldet sich der einstige Seriensieger, der bereits in den Jahren 2012 bis 2016 als Gewinner des Disti Award hervorging, zurück an der Spitze. Den grössten Sprung macht Wortmann 2019 beim Kriterium Logistik, wo die Vorjahresnote 5,04 um eine halbe Note auf eine 5,54 gesteigert werden konnte. Ebenfalls deutlich verbessert hat sich Wortmann beim Kriterium Verkauf & Marketing, wo die 5,33 vom Vorjahr auf eine 5,64 geklettert ist. Am Ende resultierte die Gesamtnote 5,56, womit Vorjahressieger SCS Computer Systems von Platz eins auf Platz zwei verdrängt wird. Komplettiert wird das Podest schliesslich von Oridis, bereits im Vorjahr auf dem dritten Rang.

Bei den Strorage-Distis kann einmal mehr Zibris den Disti Award holen, zum nunmehr sechsten Mal in Serie und mit der identischen Note aus dem Vorjahr. Zibris konnte vor allem beim Kriterium Service & Support zulegen, wo die Note von einer 5,55 auf eine starke 5,73 stieg. In anderen Kriterien (Verkauf & Marketing, Logistik, Preise) ging die Note derweil leicht zurück, sodass die Gesamtnote in der Summe unverändert blieb. Hinter Zibris belegen Datastore sowie BCD-Sintrag die Plätze zwei und drei.

Schliesslich wurde auf dieses Jahr hin noch eine neue Klasse eingeführt – die der Etailer. Diese sind zwar per Definition keine Distis, werden aber zunehmend wichtig als Einkaufsquelle für den Handel. Entsprechend spannend ist es zu beobachten, wie die Etailer innerhalb des Disti­-Award-Benotungsschemas, das ganz auf Distributoren zugeschnitten ist, abschneiden. Das Ergebnis entbehrt dabei nicht einer gewissen Logik. So erhalten die Etailer die beste Durchschnittsbewertung (5,03) für ihr Online-Bestellsystem – quasi ihre Kernkompetenz. Ebenfalls wenig überraschend gut bewertet wird die Logistikleistung mit einem Notenschnitt von 5,08. Und auch für die Preise gibt es die relativ gute Note 4,95. Als beste Etailer bewerteten die an der Umfrage teilnehmenden Händler Brack.ch mit der Note 5,10. Auf Rang zwei folgt Digitec/Galaxus mit der Note 4,931, gerade einmal 0,002 Notenpunkte vor PC-Ostschweiz/Techmania/Steg – den drei Unternehmen der PCP.ch-Gruppe – auf dem dritten Rang.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Die fünf besten Disti in den jeweiligen Kriterien.
 
1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER