Vonroll Itec heisst jetzt Somnitec und stärkt Führung

Vonroll Itec heisst jetzt Somnitec und stärkt Führung

(Quelle: Somnitec)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. April 2018 - Vonroll Itec firmiert seit dem 1. April 2018 als Somnitec. Der Spezialist für IT-Infrastruktur-Outsourcing stärkt ausserdem die Geschäftsleitung mit Mirco Blöchliger als Head of Delivery und Tobias Franz als Head of Technology.
Der Schweizer Dienstleister für IT-Infrastruktur-Outsourcing, Vonroll Itec, heisst neu Somnitec. Die Veränderung erfolgt im Nachgang an den im letzten Jahr vollzogenen Ausstieg aus der Vonroll-Infratec-Gruppe durch den Verkauf der Aktien an Fernao Networks und die Geschäftsleitung (Swiss IT Reseller berichtete). Parallel zur Umfirmierung erweitert Somnitec die Geschäftsführung durch zwei Leitungsfunktionen.

Mirco Blöchliger wird neu Head of Delivery und übernimmt in dieser Position Teile der operativen Betriebsaktivitäten von COO Vanja Rohr. Tobias Franz wird Head of Technology und baut den Markt mit hybriden Cloud-Lösungen im Microsoft-Umfeld aus und entwickelt die Innovationsthemen weiter. Durch den neuen Backup in der Geschäftsleitung kann COO Vanja Rohr sich verstärkt auf das Thema Business Development konzentrieren und die strategischen Bereich Hybrid Cloud, SAP Hana und die Auslandsstrategie weiterführen. CEO Martin Vogt führt das Unternehmen weiterhin unverändert als Delegierter des Verwaltungsrats.

"Die Trennung von der Vonroll-Infratec-Gruppe, die Namensänderung und der neue Gesamtauftritt von Somnitec unterstreichen die konsequente Weiterführung der bewährten Strategie und sind gleichzeitig Ausdruck unserer stetigen Weiterentwicklung", sagt Somnitec-CEO Martin Vogt. "Unsere Kunden erhalten auch mit der Namensänderung und dem Rebranding weiterhin sämtliche Leistungen aus der Hand einer Schweizer Firma." Das Management und das gesamte Team stehen unverändert als Ansprechpartner zur Verfügung. (rpg)

Weitere Artikel zum Thema

Vonroll Itec macht für Open Systems Office-365-Support
17. August 2017 - Open System wechselt den Support für Office 365 zu Vonroll Itex und erhofft sich nun eine reibungslos funktionierende Unterstützung.
Fernao Networks übernimmt Vonroll Itec
1. Juni 2017 - Vonroll Itec wird unter Beteiligung des bestehenden Managements an die deutsche Fernao-Networks-Gruppe verkauft. Für die operative Leitung sollen weiterhin CEO Martin Vogt und COO Vanja Rohr verantwortlich zeichnen.
Switzerland Global Enterprise macht Vonroll Itec zum Service Provider
10. Mai 2017 - Switzerland Global Enterprise (S-GE) hat seine IT-Infrastruktur an Vonroll Itec ausgelagert. Der Service Provider übernimmt zudem die Verantwortung für die Clients.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER