** Red Hat (Switzerland) Sàrl Unternehmensdaten - Swiss IT Reseller

Red Hat (Switzerland) Sàrl

Europaallee 41
8021 Zürich
Telefon
044 214 60 12
URL
www.redhat.ch

Informatik & Kommunikation
Open Source
Quelle: map.search.ch

Red Hat

in der Berichterstattung von


15. Juni 2022 - Als Vice President und Regional Sales Leader DACH soll der Branchenveteran Dinko Eror (Bild) bei Red Hat die Entwicklung von EMEA-Wachstumsstrategien und -initiativen unterstützen. Er folgt auf Robert Lindner, der das Unternehmen verlässt.
4. Mai 2022 - Die frühere langjährige Oracle-Channel-Chefin Sandhya Prabhu ist per Anfang Mai als Head Ecosystems Switzerland zu Red Hat gestossen. Sie übernimmt die Leitung des Partner-Management-Teams.
29. März 2022 - Red Hat Training and Certification ist das Trainingsangebot für die Partner des Open-Source-Spezialisten, das nun erweitert wurde. Dadurch sollen die Fähigkeiten der Red-Hat-Partner im Umgang mit offenen Hybrid-Cloud-Technologien verbessert werden.
26. März 2022 - Mit Richard Zobrist als neuem Country Manager für die Schweiz geht es für Red Hat auch hierzulande darum, die neue globale Channel-Strategie umzusetzen. Ziel des Open-Source-Spezialisten ist es, über sein Partner Ecosystem weiterzuwachsen.
15. Februar 2022 - Santiago Madruga wurde bei Red Hat zum neuen Vice President, Partner Ecosystem Success EMEA ernannt. Damit obliegt ihm die Verantwortung, das indirekte Geschäft von Red Hat in der Region voranzutreiben.
7. Januar 2022 - Bei Red Hat Schweiz übernimmt Richard Zobrist (Bild) die Position des Country Managers von Léonard Bodmer, der seinerseits ins EMEA-Management wechselt.
15. Dezember 2021 - Führungswechsel bei Red Hat EMEA: Hans Roth (Bild) übernimmt die Leitung der Region als Senior Vice President und General Manager von Werner Knoblich, der das Unternehmen nach 18 Jahren verlässt.
9. Juni 2021 - Mit einer neuen Container-Spezialisierung und einem Sales-Accelerator-Programm will Red Hat ausgewählte Partner zu Experten in Sachen Containertechnologie und Openshift machen.
4. März 2021 - Immer mehr Unternehmen setzen für die digitale Transformation auf Open-Source-Lösungen – und bewerten Open Source im Vergleich zu kommerzieller Software als sicherer und qualitativ hochwertiger. Dies stellt zumindest eine aktuelle Umfrage von Red Hat fest.
1. März 2021 - Siemens, IBM und Red Hat haben eine neue Kooperation bekanntgegeben. Die drei Partner wollen Industrieunternehmen mit Hilfe einer Hybrid Cloud eine Lösung zur Steigerung der Verwertbarkeit von Echtzeit-Betriebsdaten bieten.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER