aaa Eset - Unternehmensverzeichnis Swiss IT Reseller

Eset

in der Berichterstattung von
Logo Swiss IT Reseller

21. November 2022 - Also Schweiz und Eset bauen ihre Vertriebszusammenarbeit aus. Neu distribuiert Also auch die Managed-Service-Provider-Lizenzen für Extended Detection and Response des Security-Anbieters.
26. Oktober 2022 - Sicherheitsanbieter Eset hat verlauten lassen, Unternehmen und Partnern neu Managed Detection and Response (MDR) as a Service anzubieten.
30. April 2022 - Im aktualisierten Partnerprogramm von Eset werden Managed Service Provider und Consumer-Partner erstmals dediziert berücksichtigt und erhalten einen eigenen Partnerstatus.
7. März 2022 - Eset und Intel wollen gemeinsam gegen Ransomware vorgehen. Im Rahmen der Partnerschaft will Eset die Intel Threat Detection Technology (Intel TDT) in die eigene Cybersecurity-Technologie integrieren.
7. Dezember 2021 - Eset baut sein Angebot an IT-Security- und Support-Services aus. Dabei stehen die neuen Dienstleistungen in unterschiedlichen Abstufungen bereit.
1. September 2021 - Mit Cyber Monks als Managed-Security-Services-Distributor verspricht sich Eset einen zusätzlichen Absatzkanal für seine EDR-Lösung Enterprise Inspector.
1. Mai 2021 - Die zunehmende Komplexität der Angriffe und die ungenügende Security-­Kompetenz in Unternehmen verleiht den Managed Security Services Aufwind. Dies haben sowohl Hersteller als auch Dienstleister erkannt. Doch was muss ein Reseller mitbringen, um als Managed ­Security Service Provider (MSSP) erfolgreich zu sein und wie unterstützen Hersteller ihre Partner beim Wandel zum MSSP? «Swiss IT ­Reseller» ist diesen Fragen nachgegangen.
22. Dezember 2020 - Google und Eset geben bekannt, dass sie ihre Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Gefahren im Internet auch in Zukunft weiterführen wollen. Die Technologie von Eset kommt in Google Chrome, Google Cleanup und Google Play zum Einsatz.
14. September 2020 - Laut einer Studie von Eset hat die Coronakrise dazu geführt, dass viele Schweizer Unternehmen planen, die Investitionen in ihre Sicherheitsinfrastruktur zu erhöhen. Vor allem im Home Office sind die Geräte der Mitarbeitenden Gefahren ausgesetzt.
15. Juli 2020 - Angriffe auf Managed Service Provider nehmen zu. Im Zentrum stehen Attacken, die Schwachpunkte des Remote Desktop Protocol von Microsoft ausnutzen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER