** IBM Schweiz AG Unternehmensdaten - Swiss IT Reseller

IBM Schweiz AG

Vulkanstr. 106
Postfach
8010 Zürich
Telefon
058 333 56 53
Fax
058 333 65 48
URL
www.ibm.ch

Informatik & Kommunikation
Server - Datenbanken - NAS - SAN - System-Management - Collaboration - Business Intelligence - Data Center
Quelle: map.search.ch

IBM

in der Berichterstattung von


8. Oktober 2020 - Um sich aufs Cloud-Geschäft auszurichten, lagert IBM die Managed Infrastructure Services in ein eigenständiges Unternehmen aus. Die Abspaltung soll bis Ende 2021 abgeschlossen sein.
11. September 2020 - Im Rahmen einer neuen Partnerschaft will Crealogix SaaS-Lösungen auf Basis der IBM Cloud lancieren, die auf die regulierten Anforderungen von Banken zugeschnitten sind.
11. September 2020 - In Westeuropa sanken im Q2 die Umsätze mit externen Speichergeräten für den Unternehmensumsatz pandemiebedingt um gut 12 Prozent. Positiv entwickelten sich die Einnahmen einzig bei All-Flash-Arrays.
18. August 2020 - Check Point reagiert auf die gestiegene Nachfrage im Cybersecurity-Umfeld mit neuen Fachkräften in seinem Schweizer Team.
21. Juli 2020 - IBM muss fürs zweite Quartal sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn einen deutlichen Rückgang vermelden. Die Aktie reagiert allerdings mit einem Plus, da mit einem schlechteren Ergebnis gerechnet wurde.
10. Juli 2020 - Laut einer Studie ist die Zahl der von Hyperscalern betriebenen Rechenzenter im ersten Halbjahr 2020 auf 541 angestiegen. 176 weitere befinden sich aktuell im Bau oder in der Planungsphase.
11. Juni 2020 - Der Markt für externe Storage-Systeme ist im ersten Quartal um 8,2 Prozent auf 6,52 Milliarden Dollar geschrumpft. Verloren haben vor allem Netapp und HPE.
10. Juni 2020 - Der weltweite Servermarkt hat im ersten Quartal 2020 um 6 Prozent nachgegeben. Doch es gibt auch Gewinner – IBM etwa konnte den Umsatz um über 16 Prozent steigern.
22. Mai 2020 - Bei IBM stehen Stellenstreichungen in grösserem Umfang an. Betroffen sind Berichten zufolge Tausende Arbeitsplätze, wohl vor allem in den USA.
18. Mai 2020 - Vmware übernimmt Octarine und erweitert damit seine Cloud-Security-Plattform Vmware Carbon Black. Weiter gründet das Unternehmen eine Security-Allianz mit einer Reihe weiterer Anbieter, die ebenfalls der Seucurity-Plattform zugutekommen soll.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER