Die Distributoren des Jahres 2013

Die Distributoren des Jahres 2013

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/11 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. November 2013 - Einmal an der Spitze, sind die Schweizer Distis nur schwer zu verdrängen. Mit Also in der Klasse der Broadliner, Datastore bei den VADs und Wortmann bei den Komponenten- und Peripherie-Distributoren stehen drei der vier Sieger von 2012 auch in diesem Jahr wieder zuoberst auf dem Podest beim IT Reseller Disti Award. Bei den Spezialisten und Herstellervertretungen allerdings findet sich mit Oridis ein neuer Gewinner.
Die Distributoren des Jahres 2013
(Quelle: SITM)
Die Arbeit, die die Schweizer Distributoren abliefern, wird immer besser. Und ein Distributor, der einmal den Spitzenplatz beim IT Reseller Disti Award erobert hat, gibt diesen so schnell nicht wieder ab. Das sind zwei der wesentlichen Schlüsse, die aus dem diesjährigen Disti Award – dem wichtigsten Leistungsbarometer der Schweizer Branche – gezogen werden können.
In diesem Jahr haben 879 Teilnehmer aus 752 Unternehmen ihre Distributoren auf www.itreseller.ch bewertet und dabei 3060 gültige Einzelbewertungen abgegeben. Damit lag die Teilnehmerzahl deutlich über derjenigen aus dem Jahr 2011 (592 Teilnehmer), als der Disti-Award nach mehrjähriger Pause wieder ins Leben zurück gerufen wurde, aber etwas tiefer als im letzten Jahr, als 957 Teilnehmer ihre Voten abgegeben haben. Die leicht tiefere Teilnehmerresonanz ist allerdings angesichts eines neuen, zweistufigen Abstimmungsverfahrens (siehe Kasten «Zum Voting – in eigener Sache») allerdings nach wie vor sehr erfreulich.
66 verschiedene Distributoren erhielten in diesem Jahr im Online-Voting im Minimum eine Bewertung. Um allerdings in die Gesamtwertung aufgenommen zu werden, war wie bereits bei früheren Ausgaben des Disti Award eine Mindestanzahl von 20 Stimmen notwendig. Distributoren, die diese Mindestanzahl an Stimmen nicht erreichten, konnten im Sinne von aussagekräftigen Ergebnissen und eines fairen Vergleichs für die Gesamtbewertung nicht berücksichtigt werden. 2013 weist «Swiss IT Reseller» die Zahl der Stimmen, die die Distributoren bekommen haben, erstmals wieder aus – und kommt so dem mehrfach geäusserten Wunsch nach mehr Transparenz nach.

34 Distis mit genügend Wertungen

Die drei grossen Broadliner schafften die 20-Stimmen-Hürde wie gewohnt problemlos. Tech Data wurde dabei 221 mal bewertet, Ingram Micro 279 mal und Also Schweiz gar 427 mal. In der Klasse der Spezialisten und Herstellervertretungen schafften elf Distis (von insgesamt 28, die überhaupt Stimmen erhielten) die nötige Anzahl an Mindestvoten, wobei Ecomedia mit 123 Stimmen am häufigsten bewertet wurde. Bei den Komponenten- und Peripherie-Distributoren haben zehn (von insgesamt 20) Unternehmen mit genügend Stimmen um den Disti Award 2013 gebuhlt, wobei Alltron mit beachtlichen 392 Voten ganz klar am meisten Stimmen für sich verbuchen konnte. Bei den Value Added Distributoren (VADs) schliesslich finden sich ebenfalls zehn Firmen mit genügend Stimmen. Fünf VADs erreichten die nötige Anzahl Mindeststimmen nicht, und Boll Engineering ist bei den VADs das Unternehmen, das am meisten Stimmen erhielt – nämlich deren 119.
Bei der Neulancierung des Disti Awards im Jahr 2011 wurden einige Neuerungen eingeführt, unter anderem, was die bewerteten Kriterien und die Notenskala betrifft. So wurde eine Skala von 1 bis 6 analog dem Schweizer Schulsystem eingeführt, wo die Note 1 für «ungenügend», die Note 6 für «sehr gut» steht. Zudem wurde das frühere Kriterium «Handelstreue» durch das Kriterium «Online-Bestellsystem» ersetzt und so aktuellen Gegebenheiten im Markt angepasst. Diese Änderungen, die sich bewährt haben, wurden auch für das Jahr 2013 beibehalten, was zur Folge hat, dass die Ergebnisse aus den letzten beiden Jahren mit denen dieses Jahres verglichen werden können und so ersichtlich wird, wo die Distributoren im Vergleich zum Vorjahr grundsätzlich besser, und wo allenfalls schlechter beurteilt wurden.
 
1 von 10

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER