x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Der Kommunikative: Stefan Beeler, Geschäftsleiter, Datastore

Der Kommunikative: Stefan Beeler, Geschäftsleiter, Datastore

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2021/05 – Seite 2
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:

Der Reiz der IT

Beelers Motto, könnte man sagen, lautet: «Bestehendes stetig weiter optimieren, neue Wege beschreiten.» Und genau das reizt ihn auch besonders an der IT-Branche: «Der IT-Markt befindet sich in einem sehr starken Wandel. Der anhaltende Digitalisierung-Trend bietet dabei grosse Chance für die ganze Branche. Wir sehen jedoch, dass die Komplexität und das Fachwissen stetig weiterentwickelt werden müssen.» Beeler ist überzeugt davon, dass kontinuierliche Weiterbildung die Grundlage für die IT von Morgen und für die Wirtschaft bildet. «Die stetig steigenden Anforderungen können nur mit einem motivierten Team bewältigt werden», so der Geschäftsführer. «Dazu gehört auch, dass man den Mitarbeitern immer wieder auch neue Aufgaben anvertraut, so dass sie daran wachsen können», erklärt Beeler.

Ausgleich durch Sport und Rockmusik

Das vergangene Jahr, geprägt durch die Pandemie, hat derweil auch Datastore nicht verschont. «Generell waren wir es auch schon vor der Pandemie gewohnt, flexibel zu arbeiten. Das ist ein Vorteil unserer Branche», so der CEO. Der persönliche Kontakt mit Kunden ist zurzeit aber natürlich eingeschränkt. «Aber durch die intensive Nutzung von virtuellen Kommunikationskanälen meistern wir auch diese Situation», so Beeler.

«Um meine beruflichen Aufgaben weiterhin mit Freude ausführen zu können, suche ich vor allem Ausgleich bei meiner Familie, im Freundeskreis und im Sport», so Beeler weiter. Zu seinen Hobbies gehört etwa das Skifahren: «Was gibt’s Schöneres als mit der Familie einen Hang herunter zu carven und dabei die Sonne zu geniessen.» Doch auch das Joggen hat es ihm angetan. «Ich liebe es durch den Wald zu joggen und dabei die Natur zu geniessen», so Beeler weiter, der den Sport dazu nutzt, um auf neue Gedanken zu kommen.

Und auch das Reisen liegt Beeler am Herzen: «Am liebsten lerne ich gemeinsam mit meiner Familie neue Kulturen kennen. In der Schweiz reisen wir gerne und lernen immer wieder schöne Ortschaften und Regionen kennen. Von Zeit zu Zeit lockt uns das Fernweh und der Wunsch andere Kulturen kennen zu lernen». Eine seiner abwechslungsreichsten Reisen war denn auch ein Abenteuer auf dem afrikanischen Kontinent, nach Namibia und Südafrika. «Namibia ist mit seinen Traditionen, der Vegetation und der einzigartigen Tierwelt sehr eindrücklich», so Beeler. Sein nächstes grosses Reiseziel ist Neuseeland und Australien. Für diese Reise brauche es allerdings genügend Zeit – etwas, das sich nur schwer mit der Position als CEO verbinden lässt.

Nach einem langen Tag hört Beeler auch sehr gerne Rockmusik und liest etwas dazu. «So kann ich am besten entspannen». Für die Zukunft wünscht sich Beeler, dass er weiterhin zum Erfolg von Datastore beitragen kann und «ich dabei tagtäglich Neues lerne.»

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER