IMS Software ernennt Alexander Meyer zum Geschäftsführer

IMS Software ernennt Alexander Meyer zum Geschäftsführer

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Dezember 2022 - Alexander Meyer wird Geschäftsführer bei IMS Software. Er löst damit Kurt Rüegg ab, der die Firma in den vergangenen 20 Jahren in verschiedenen Führungspositionen prägte.
IMS Software ernennt Alexander Meyer zum Geschäftsführer
(Quelle: IMS)
Bei IMS Informatik und Management Service übernimmt ab Januar 2023 Alexander Meyer (Bild) den CEO-Posten von Kurt Rüegg. Meyer ist seit rund 25 Jahren in der IT-Branche tätig, davon rund zehn Jahre im SAP-Umfeld und anschliessend in unterschiedlichen Management-Positionen. Nebst dem Studium in "Technischer IT" hat der 49-jährige Aargauer ein MBA mit Vertiefung "International Management" sowie Führungs- und Strategie-Ausbildungen an der Harvard Business School in Boston absolviert.

Kurt Rüegg wird der Firma und deren Kunden als Bereichsleiter Dienste mit seiner grossen Erfahrung auch in den nächsten Jahren noch zur Seite stehen. Rüegg hatte in den letzten 20 Jahren die Firma massgeblich geprägt und aufgebaut, dabei hatte er verschiedenste Führungspositionen inne.

"Mit Alexander Meyer wird ab Januar 2023 eine Führungspersönlichkeit die Geschäftsleitung unseres Unternehmens weiterführen, welche unsere Werte wie herausragende Qualität, hohe Kundenzufriedenheit sowie die Begeisterung für nachhaltige Weiterentwicklungen tagtäglich lebt. Ein grosser Dank gebührt Kurt Rüegg und dem gesamten Team für den erfolgreichen Geschäftsverlauf der IMS in den letzten Jahren", so VR-Präsident Hanspeter Egli zum CEO-Wechsel. (adk)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER