VR-Headset von Apple kommt erst in der zweiten Jahreshälfte 2023

VR-Headset von Apple kommt erst in der zweiten Jahreshälfte 2023

(Quelle: Antonio DeRosa)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Dezember 2022 - Die ersten Lieferungen des VR-/AR-Headsets von Apple wurden bislang in der ersten Jahreshälfte 2023 vermutet. Software-seitige Probleme sollen den Launch nun aber hinauszögern.
Die ersten Lieferungen des VR-/AR-Headsets von Apple sollen sich laut neuesten Informationen des in der Regel gut informierten Analysten Ming-Chi Kuo (via "Macrumors") verspäten. Eigentlich wurde vermutet, dass das Headset im Frühjahr 2023 vorgestellt und auch bereits in der ersten Jahreshälfte ausgeliefert wird. Stattdessen wird der Vertrieb des Gerätes wohl noch bis in die zweite Jahreshälfte 2023 warten müssen. Die Vorstellung des Produktes könnte damit auf die im Juni stattfindende Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 2023 fallen.

Kuo ging ursprünglich davon aus, dass das Headset im Januar 2023 vorgestellt wird. Nun sollen aber Software-bedingte Probleme die Produktion nochmal etwas hinauszögern. Weiter, so Kuo, sollen in der ersten Phase gerade einmal 500'000 Exemplare des vermutlich teuren Premium-Produktes auf den Markt kommen. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Apples VR-Headset soll Ende 2022 für 3000 Dollar im Regal stehen
22. Februar 2022 - Das VR-Headset von Apple wird mit 3000 Dollar teuer, es richtet sich damit wohl primär an Business-Kunden. Erscheinen soll es noch 2022.
Apples AR/VR-Headset soll sich erneut verzögern
17. Januar 2022 - Wer sich auf einen baldigen Release des Apple AR/VR-Headsets gefreut hat, dürfte enttäuscht werden: Das Gerät soll nicht vor 2023 in den Verkauf kommen. Dies, da Apple mit Überhitzung und Problemen bei den Kameras und der Software zu kämpfen habe.
Absatz von AR/VR-Headsets soll sich verzehnfachen
7. Januar 2022 - In einer Studie wird davon ausgegangen, dass die Verkäufe von Augmented und Virtual Reality Headset sich bis zum Jahr 2025 verzehnfachen werden. Als Treiber werden Oculus, Sony und Apple genannt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER