Serviceware und Vmware möchten zur Reduktion von Cloud-Ausgaben beitragen

Serviceware und Vmware möchten zur Reduktion von Cloud-Ausgaben beitragen

(Quelle: Depositphotos)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. November 2022 - Serviceware will zusammen mit Vmware den Überblick über die Kosten von Multi-Cloud-Diensten vereinfachen und damit auch dazu beitragen, die Cloud-Ausgaben zu reduzieren.
Serviceware und Vmware geben eine langfristige Kooperation bekannt. Im Zuge der Partnerschaft wird Serviceware zum Managed Service Provider (MSP) für die Cloud-Kostenmanagement-Plattform von Vmware. Damit möchten die beiden Unternehmen den Überblick über Multi-Cloud-Dienste und die damit verbundenen Kosten vereinfachen.

Der Überblick über Multi-Cloud-Dienste und die damit verbundenen Kosten gestaltet sich üblicherweise schwierig. Dies wollen die beiden Unternehmen gemeinsam ändern: Die Plattform für Cloud-Kostenmanagement Vmware Aria Cost soll dazu mit einem übersichtlichen Dashboard von Serviceware in Einklang gebracht werden. Damit bieten Serviceware und Vmware den Kunden laut Medienmitteilung eine Lösung, die Transparenz und Kohärenz durch Kostenplanung und -prognose bei Betriebskosten bietet. So sollen Kunden in der Lage sein, Kosten, Nutzung und Governance in einer Plattform zu managen und analysieren.

"Von den Daten bis zum Dashboard ist der Ansatz des Serviceware-Teams für ITFM und Technology Business Managment einzigartig: Sie zeichnen sich durch exzellenten Service in allen Bereichen aus. Multi-Cloud-Kunden dürfen erwarten, dass sie mit den strukturierten Daten von Vmware Aria Cost und der schnellen Time-to-Value-Plattform von Serviceware ihre Kosten senken können", so Brigitte Orth, Director of Channel bei Vmware Deutschland. (rf)

Weitere Artikel zum Thema

Vmware und Equinix partnern bei Multi-Cloud Services
8. November 2022 - Vmware und Equinix bündeln ihre Kompetenzen in Sachen Cloud Computing und stellen Vmware Cloud on Equinix Metal vor. Der Service kombiniert Multi-Cloud-Infrastrukturen mit Bare Metal as a Service.
61 Milliarden Dollar: Broadcom kauft Vmware
27. Mai 2022 - Broadcom übernimmt für 61 Milliarden Dollar VMware und verdoppelt damit seinen Software-Umsatz auf einen Schlag. Die Akquisition soll bis spätestens Anfang 2023 abgeschlossen werden.
Google Cloud und Vmware erweitern globale Partnerschaft
17. März 2022 - Mit einer Erweiterung ihrer Partnerschaft, die auf globaler Ebene besteht, wollen Google und Vmware eigenen Angaben zufolge Unternehmen bei der Beschleunigung ihrer App-Modernisierung und Cloud-Transformation helfen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER