Public Cloud Group übernimmt Schweizer Miracle Mill

Public Cloud Group übernimmt Schweizer Miracle Mill

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. August 2022 - Das Schweizer Unternehmen Miracle Mill wechselt zu einer nicht genannten Summe in den Besitz der Public Cloud Group.
Public Cloud Group übernimmt Schweizer Miracle Mill
(Quelle: Public Cloud Group)
Die Public Cloud Group, entstanden aus dem Zusammenschluss der IT-Dienstleister Cloudwürdig, Innovations On, DI-ON.Solutions und Switcom, wächst weiter und übernimmt das Schweizer Unternehmen Miracle Mill mit Sitz im zugerischen Baar. Dabei sollen die rund 100 Experten bei Miracle Mill das bestehende Angebot der Public Cloud Group durch ihre technologischen Kompetenzen in Cloud-nativer Applikations- und Software-Entwicklung ergänzen. Durch die Akquisition erweitere man nicht nur das Portfolio, sondern biete Kunden einen hoch qualifizierten Development-Hub für moderne und zukunftsorientierte SaaS-Projekte in der Public Cloud. Wie viel sich die Public Cloud Group die Übernahme hat kosten lassen, wird nicht kommuniziert. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER