Barbara Koch wird Regional Managing Director DACH bei Tech Data
Quelle: Tech Data

Barbara Koch wird Regional Managing Director DACH bei Tech Data

Die langjährige Tech-Data-Mitarbeiterin Barbara Koch wird zum Senior Vice President und Regional Managing Director für die DACH-Region befördert. Damit löst sie Michael Dressen ab, der in den Ruhestand tritt.
14. Juli 2022

     

Tech Data gab bekannt, dass Barbara Koch ab dem 1. August als Senior Vice President und Regional Managing Director für die DACH-Region amten wird. Damit löst sie den langjährigen Mitarbeiter Michael Dressen ab, der diese Stelle zehn Jahre besetzte und nun in den Ruhestand tritt. Mit ihrem Stellenantritt wird Barbara Koch fortan die Verantwortung für den gesamten DACH-Raum übernehmen und zugleich als Mitglied im European Executive Board von Tech Data Platz nehmen. Über ihre Geschäftstätigkeiten berichtet sie an Patrick Zammit, President Europe und APJ bei Tech Data.

Barbara Koch vollbringt ihre Dienste bereits seit 2014 bei Tech Data: Zu Beginn übernahm sie die Verantwortung für den Advanced Solutions Bereich in Deutschland und Österreich und 2018 wurde diese Verantwortung auf die gesamte DACH-Region ausgeweitet. Seit August 2021 hat sie die Position des Managing Directors bei Tech Data Deutschland inne. Vor ihrer Karriere bei Tech Data arbeitete sie in verschiedenen Führungspositionen bei IBM.


Ihr Chef, Patrick Zammit, blickt der Zusammenarbeit mit Zuversicht entgegen: "Es ist mir eine grosse Freude, Barbara als neue Leiterin unseres Business in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Tech Data European Executive Board willkommen zu heissen. Sie kann auf eine lange Erfolgsgeschichte in leitenden Positionen innerhalb unseres Unternehmens zurückblicken und ist sowohl in ihrer Region als auch in ganz Europa eine hoch respektierte und anerkannte Persönlichkeit im IT-Channel. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihr, um auf dem starken Fundament, das Michael hinterlassen hat, aufzubauen und unsere Geschäftsstrategie in der Region voranzutreiben." (rf)




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER