Boll partnert mit Deep Instinct

Boll partnert mit Deep Instinct

(Quelle: Boll)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. Januar 2022 - Boll vertreibt neu die Deep-Learning-basierten Sicherheitslösungen von Deep Instinct exklusiv in der Schweiz und in Österreich.
Der IT-Security-Distributor Boll hat eine Distributionsvereinbarung mit dem Endpoint-Security-Anbieter Deep Instinct unterzeichnet. Boll erhält damit die exklusiven Vetriebsrechte für die Lösungen von Deep Instinct in der Schweiz und in Österreich. Deep Instinct setzt für die Cyber-Abwehr auf Deep Learning und hat ein entsprechendes Framework entwickelt, dessen Algorithmen auf IT-Security zugeschnitten sind. Laut Mittteilung resultiert daraus eine Zero-Day-Genauigkeit von 99 Prozent und eine False-Positive-Rate von unter 0,1.

Thomas Boll, CEO des Distributors, zum Neuzugang im Portfolio: "Durch die Distributionsvereinbarung mit Deep Instinct komplettieren wir unser bestehendes Angebot an wegweisenden IT-Security-Lösungen und legen einen wichtigen Baustein zur weiteren Stärkung unserer Channel-Partner. Mit Deep Instinct setzen wir auf die wohl innovativste Cyber-Security-Lösung, die sich ganz auf Prävention fokussiert, um Ransomware und weitere Malware zu stoppen."

Durch die Zusammenarbeit mit Boll soll sich die Aufmerksamkeit für die Deep-Instinct-Technologie in der Schweiz markant erhöhen, wie Oliver Meroni anmerkt, der bei Deep Instinct als Regional Sales Manager Schweiz und Österreich tätig ist: "Boll hat einen besonders starken technischen Hintergrund, was den Value-Added-Distributor zum idealen Partner für uns macht." (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Boll wird DACH-Disti von Fudo Security
14. April 2021 - Boll ist ab sofort zertifizierter Distributor für die PAM-Lösung von Fudo Security für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Boll verstärkt Sales-Team mit Bernhard Aregger
10. März 2021 - Beim IT-Security-Distributor Boll übernimmt Bernhard Aregger die Reseller-Betreuung für die Produkte von Kaspersky, Watchguard/Panda und Seppmail.
Boll unterzeichnet Partnervertrag mit Synack
13. Januar 2021 - IT-Security-Distributor Boll hat mit dem amerikanischen Unternehmen Synack eine Distributionsvereinbarung unterzeichnet. Dadurch erhält Boll die Vertriebsrechte für die Penetration-Testing-Lösung von Synack.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER