Nextway wächst im Geschäftsjahr 20/21 in allen Bereichen

Nextway wächst im Geschäftsjahr 20/21 in allen Bereichen

(Quelle: Nextway)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. Dezember 2021 - Nextway kann für das Geschäftsjahr 20/21 ein solides Ergebnis vorweisen. Das Umsatzwachstum betrug 167 Prozent in Annual Recurring Revenue und 206 Prozent in der Versicherungsbranche. Das EBITDA stieg um 428 Prozent auf 1,428 Millionen Euro.
Auch für den Software-Hersteller Nextway war das Geschäftsjahr 20/21 aufgrund der Coronapandemie herausfordernd. Dennoch erreichte das Unternehmen ein erfreuliches Ergebnis. So stieg der Umsatz in ARR (Annual Recurring Revenue) um 167 Prozent, während die Versicherungsbranche gar um 206 Prozent zulegen konnte. Und auch das EBITDA machte einen grossen Sprung von 428 Prozent auf 1,428 Millionen Euro, nachdem es im Jahr davor noch unbefriedigend war.

Susbscription, Cloud und Software as a Service (SaaS), die strategischen Fokusthemen von Nextway, sind in den nordischen Ländern sehr erfolgreich und gewinnen auch in der DACH-Region an Fahrt, wie das Unternehmen erklärt. Für das kommende Jahr wird denn auch weiterhin mit einem soliden Wachstum gerechnet.

"Ich bin stolz darauf, im ersten Jahresbericht mit mir als CEO ein Wachstum in allen Bereichen zu erzielen. Es bestätigt meinen Glauben an unsere Mission, unsere Strategie und an mein Team", Thomas Hougaard-Enevoldsen (Bild), CEO von Nextway. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER