Boss Info übernimmt Full Speed Systems
Quelle: Boss Info

Boss Info übernimmt Full Speed Systems

Der international tätige Schweizer Oracle- und JD-Edwards-Spezialist Full Speed Systems gehört jetzt zu Boss Info und soll die ERP-Kompetenz des Unternehmens stärken.
8. Dezember 2021

     

Boss Info ist weiter auf Expansionskurs: Jetzt übernimmt der IT-Dienstleister die 1996 gegründete Firma Full Speed Systems (FSS) und will damit sein ERP-Stack-Angebot erweitern und ausbauen. Gleichzeitig erhält Boss Info mit der Akquisition Zugang zur Verkaufsorganisation Redfair International, die sich der Abwicklung internationaler JD-Edwards-Projekte verschrieben hat, und weitet das Einzugsgebiet generell aus: FSS ist bereits in mehreren Ländern aktiv und betreibt neben dem Hauptsitz in Sursee Niederlassungen in Berlin, Malaga und Manila. FSS ist zudem langjähriger Oracle-Partner und spezialisiert auf die ERP-Lösungen JD Edwards und Netsuite.



Die rund 70 FSS-Mitarbeitenden verstärken die ERP-Expertise von Boss Info optimal, heisst es in der Mitteilung. Die bisherigen Aktionäre und Gründer von FSS, Marcel Merz und Urs Liechti, werden Mitinhaber von Boss Info und sollen die langfristige Strategie des Unternehmens unterstützen. Simon Boss, Gründer, CEO und Verwaltungsratspräsident von Boss Info: "Neben der fachlichen Kompetenzerweiterung bin ich fest davon überzeugt, dass Urs und Marcel mit ihrem Team unsere Firmenwerte teilen und sich die Firmenkulturen ideal bereichern. Mit dem weiteren Ausbau des ERP-Lösungsangebots heben wir den Boss-Info-Stack auf die nächste Stufe." (ubi)


Weitere Artikel zum Thema

Boss Info übernimmt E-Support und hat einen neuen CEO

24. November 2021 - Gleichzeitig mit der Akquisition des IT- und Telefonie-Dienstleisters E-Support meldet Boss Info einen Führungswechsel: Per sofort übernimmt Firmengründer Simon Boss (im Bild links) das Zepter.

Boss Info übernimmt Advis

22. Dezember 2020 - Boss Info hat Advis übernommen und baut dank dem Know-how des Teams von Advis seinen strategisch wichtigen Geschäftsbereich Collaboration und Business Solutions weiter aus.

Boss Info übernimmt Team von Step Ahead Schweiz

5. Mai 2020 - Per 1. Mai hat Boss Info das Schweizer Team von Step Ahead übernommen und wird Step Ahead Premium Partner. Mit diesem Schritt verstärkt der ICT-Dienstleister seinen strategisch wichtigen ERP-Geschäftsbereich.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER