René Fischer übernimmt CEO-Posten bei Contovista

René Fischer übernimmt CEO-Posten bei Contovista

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Oktober 2021 - Beim Fintech-Unternehmen Contovista wurde René Fischer (Bild) zum neuen CEO ernannt. Er folgt auf Dominik Wurzer, der das Amt in den letzten zwei Jahren ausübte.
René Fischer übernimmt CEO-Posten bei Contovista
(Quelle: Contovista)
Sesselrücken in der Geschäftsleitung von Finanzsoftware-Anbieter Contovista. Wie das zur Viseca-Gruppe zählende Fintech-Unternehmen mit Sitz in Schlieren mitteilt, hat per sofort René Fischer (Bild) die operative Führung übernommen. Fischer tritt in die Fussstapfen von Dominik Wurzer, der das Unternehmen als CEO während gerade einmal knapp zwei Jahren leitete.

Vor seinem Wechsel zu Contovista übte René Fischer den CEO-Job für das ebenfalls zu Viseca zählende Unternehmen Accarda aus. Davor war er als Konzernleitungsmitglied für Swisscom, als Geschäftsleitungsmitglied für Sunrise sowie als Finanzchef für SIG Pack tätig.

"Ich freue mich sehr das Vertrauen geschenkt zu bekommen, die starke Marktposition von Contovista weiter auf- und ausbauen zu dürfen. Die Finanzindustrie ist mehr denn je im Umbruch und mit unseren etablierten Data Analytics und AI Lösungen sind wir ein ausgezeichneter Innovationspartner für die Banken", kommentiert Fischer seine neue Herausforderung. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Contovista und AI Center der ETH Zürich partnern
17. Mai 2021 - Zürich soll dank dem AI Center der ETH Zürich als zentraler Standort für AI-Technologie in der Schweiz etabliert werden. Dazu arbeitet die Hochschule neu mit dem Fintec-Spezialisten Contovista zusammen, das dem Forschungszentrum reale Daten zur Verfügung stellen wird.
Claudia Dietschi wird CSO und erweitert Geschäftsleitung von Contovista
2. Juli 2020 - Contovista besetzt eine Schlüsselposition neu. Mit Claudia Dietschi hat das Schweizer Fintech seit dem 15. Juni 2020 eine neue Chief Sales Officer (CSO). Dietschi erweitert zugleich die dreiköpfige Geschäftsleitung um Dominik Wurzer (CEO), Raoul Schmidiger (CTO) und Olivier Brin (COO).
Dominik Wurzer neuer CEO von Contovista
10. Dezember 2019 - Per 1. Januar 2020 übernimmt Dominik Wurzer (Bild) die operative Führung des Fintechs Contovista mit Sitz in Schlieren. Der neue CEO kommt aus den eigenen Reihen: Dominik Wurzer war zuvor Chief Sales Officer.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER