Bechtle will bis 2030 CO2-neutral werden

Bechtle will bis 2030 CO2-neutral werden

(Quelle: Bechtle)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. September 2021 - Das IT-Systemhaus Bechtle hat seine Nachhaltigkeitsstrategie 2030 präsentiert und verknüpft darin ökonomische, ökologische und soziale Themen mit konkreten strategischen Zielen und Massnahmen.
Bechtle hat seine Nachhaltigkeitsstrategie 2030 vorgestellt. Das IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Neckarsulm, Deutschland, verbindet darin wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte und verknüpft strategische Ziele mit konkreten Massnahmen.

Bereits seit 2011 arbeitet Bechtle an der Nachhaltigkeit und berichtet seit sechs Jahren in einem jährlichen Nachhaltigkeitsbericht über alle seine Aktivitäten in diesem Bereich. Die Nachhaltigkeitsstrategie 2030 baut, so das Unternehmen, auf dem bereits Erreichten auf und ergänzt sie durch neue Pläne für die Zukunft. Die vier zentralen strategischen Aktionsbereiche dabei heissen: Ethisches Wirtschaften, Menschen, Umwelt sowie Digitale Zukunft.

Im Einklang mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie hat Bechtle dazu auch ein Nachhaltigkeitsprogramm inklusive Meilensteinen und Aktionsmassnahmen entwickelt. So sollen die Fortschritte regelmässig bewertet und die Massnahmen erforderlichenfalls angepasst werden können. Das Unternehmen hat sich konkret unter anderem das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2030 CO2-neutral zu werden. Dies soll auf drei Wegen erreicht werden: Vermeidung, Verringerung und Kompensation.
"Unsere Nachhaltigkeitsstrategie 2030 ist einerseits Ausdruck unserer Unternehmensverantwortung gegenüber unseren Stake- und Shareholdern. Sie zeigt andererseits aber auch unser klares Bekenntnis, uns aktiv mit den vielfältigen ökonomischen, ökologischen und sozialen Facetten unseres Handelns auseinanderzusetzen. Massgabe bei allen Zielen und Massnahmen ist und bleibt, als Unternehmen authentisch zu sein, Glaubwürdigkeit zu wahren und langfristig erfolgreich zu bleiben", erklärt Thomas Olemotz, Vorstandsvorsitzender von Bechtle. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Bechtle erreicht höchsten Partner-Status von Poly
13. September 2021 - Das kalifornische Unternehmen Poly hat Bechtle im August mit dem globalen Platinum Partner-Status ausgezeichnet, dem höchsten Gütesiegel von Poly, das im Bereich Audio- und Videolösungen tätig ist.
Prime Computer partnert mit Bechtle
30. Juni 2021 - Die Mini-PCs und Server des Schweizer Herstellers Prime Computer sind ab sofort bei Bechtle erhältlich.
Bechtle vertreibt Fairphone in Europa
15. Juni 2021 - Bechtle ist eine Zusammenarbeit mit Fairphone eingegangen und vermarktet dessen Produkte neu in diversen europäischen Ländern.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER