0xxx Dropbox steigert Umsatz um 14 Prozent - IT Reseller
x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Dropbox steigert Umsatz um 14 Prozent

Dropbox steigert Umsatz um 14 Prozent

(Quelle: Dropbox)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. November 2020 - Cloud-Speicherspezialist Dropbox schloss das Quartal mit einem Gewinn und einem Umsatzzuwachs von 14 Prozent ab. Obwohl die Erwartungen der Analysten problemlos übertroffen wurden, reagierte die Aktie mit Einbussen.
Online-Speicheranbieter Dropbox hat die Ergebnisse fürs dritte Quartal veröffentlicht und vermag damit den Markterwartungen zu entsprechen. Der Umsatz belief sich auf 487 Millionen Dollar, womit man 14 Prozent über dem Vorjahresergebnis zu liegen kam. Auch der Gewinn in Höhe von knapp 33 Millionen Dollar oder 26 Cents pro Aktie lag deutlich über Vorjahr als noch ein Verlust von 17 Millionen Dollar resultierte. Auch seitens der Marktbeobachter wurden von tieferen Zahlen ausgegangen. Die von Factset befragten Analysten tippten im Schnitt auf Einnahmen von 484 Millionen Dollar bei einem Gewinn von nur 18 Cents für ein Dropbox-Papier.

Nachdem die Dropbox-Aktie im Tagesverlauf um über 8 Prozent zulegen konnte, musste die Aktie die Gewinne nach Bekanntgabe der Quartalszahlen im nachbörslichen Handel wieder abgeben und schloss um über 3 Prozentpunkte im Minus. Seit anfangs Jahr verzeichnen die Titel einen Zugewinn von rund 12 Prozent. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Dropbox-Zahlen erfüllen Erwartungen
7. August 2020 - Obwohl Dropbox im zweiten Quartal sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn deutlich zulegen konnte, geriet die Aktie nach Bekanntgabe der Quartalsergebnisse unter Verkaufsdruck.
Dropbox Business neu im Also Cloud Marketplace
26. Juni 2020 - Also hat das Angebot an Kollaborationslösungen um Dropbox Business erweitert. Der Cloud-Dienst wird den Channel-Partnern über den Also Cloud Marketplace zur Verfügung gestellt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER