x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Avanade wird Github Advanced Services & Channel Partner

Avanade wird Github Advanced Services & Channel Partner

(Quelle: Avanade)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. Oktober 2020 - Der IT-Dienstleister Avanade wurde vom Entwicklerportal Github als Advanced Services & Channel Partner akkreditiert. Avanade-Kunden profitieren damit von einem erleichterten Zugang.
Der heute mehrheitlich Accenture gehörende IT-Dienstleister Avanade wurde von der Entwickler-Plattform Github als Advanced Services & Channel Partner aufgenommen. Avanade-Kunden erhalten dadurch Zugriff auf Open-Source-Code, ohne selber eigene Programmierungen teilen zu müssen. Dazu wird ihnen Zugang zum Github-Werkzeugkasten gewährt, was Vorteile bei der Code-Sicherheit bringen soll.

"Wir sehen weltweit einen Mangel bei qualifiziertem Personal, auch in diesen Zeiten. Mit 50 Millionen Entwicklern bieten GitHub und seine Enterprise-Plattform die passende Antwort, um entsprechende Kapazitäten in die Unternehmen zu bringen", erklärt Avanade-Deutschland-CTIO Robert Laube. "Und wir bei Avanade unterstützen dabei, diese Kapazitäten richtig zu nutzen. Das belegt auch unsere Akkreditierung."

Die Entwicklerplattform Github wurde 2008 lancierte und hat sich innert kurzer Zeit zur führenden Online-Versionsverwaltung von Software-Projekten gemausert. Die Plattform wird von über 40 Millionen Usern genutzt und verwaltet weit über 100 Millionen Repositorys. Ende 2018 wurde Github zum Preis von 7,5 Milliarden Dollar von Microsoft übernommen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Avanade übernimmt Dynamics-365-Spezialisten Alnamic
23. September 2019 - Der Microsoft-Spezialist Avanade schluckt das deutsche Unternehmen Alnamic, welches auf Microsoft-Dynamics-365/AX-Lösungen spezialisiert ist.
Avanade-CEO Adam Warby tritt zurück
19. Juni 2019 - Adam Warby, seit April 2008 CEO von Avanade, verlässt seinen Posten auf Ende August 2019. Seine Nachfolgerin heisst Pamela Maynard (Bild), bisher Leiterin des Produkt- und Innovationsmanagements des Unternehmens.
Andreas Schindler neuer Geschäftsführer von Avanade
4. Oktober 2018 - Avanade Schweiz hat Andreas Schindler neu zum Geschäftsführer ernannt. Schindler wird in seiner neuen Rolle die gesamte operative und strategische Entwicklung des Unternehmens mit besonderem Fokus auf den Bereichen Workplace und Intelligent Enterprise verantworten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER