Also mit neuem virtuellem Veranstaltungsformat
Quelle: Also

Also mit neuem virtuellem Veranstaltungsformat

Die virtuelle Also-Messe Spotlight wird in Form von länderspezifischen Online-Events mit globalen und lokalen Anbietern veranstaltet.
10. September 2020

     

Unter dem Titel Spotlight veranstaltet die Also-Gruppe im Oktober 2020 ihre dritte virtuelle Messe des Jahres. Der Fokus wird auf den Themen Cloud und neue digitale Plattformen liegen, darunter der Cloud Marketplace von Also, hybride Cloud-Lösungen und IoT-Produkte. Zu den virtuellen Ausstellern gehören globale Branchengrössen wie Microsoft oder Hewlett Packard Enterprise, aber auch lokale Software-Anbieter aus den einzelnen Also-Ländern.


Die Oktober-Spotlight geht länderspezifisch über die Bühne. Das Programm und ein Anmeldeformular steht für interessierte Reseller ab dem 14. September auf der Also-Website ihres jeweiligen Landes bereit. Die Teilnahme kostet nichts, eingeladen sind alle Mitglieder der ICT-Branche. Die virtuelle Messe umfasst Live-Veranstaltungen, Webinare, Podiumsdiskussionen und Expertengespräche. Kleinere Software-Hersteller haben die Möglichkeit, ihre Apps den Spotlight-Teilnehmern in einem fünfminütigen Elevator Pitch schmackhaft zu machen. Der gesamte Event basiert auf Microsoft Teams: So können Teilnehmer miteinander kommunizieren und direkt mit den Anbietern in Kontakt treten. (ubi)


Weitere Artikel zum Thema

Also übernimmt österreichischen VAD Dicom

20. August 2020 - Also vermeldet die Übernahme von Dicom, einem Value Add Distributor aus Österreich. Die Übernahme soll das Solutions- und Service-Geschäft stärken.

Also steigert Umsatz und Gewinn

24. Juli 2020 - Also meldet fürs erste Halbjahr einen Umsatzanstieg von 13,1 Prozent auf 5,5 Milliarden Euro. Der Gewinn stieg um 31,9 Prozent auf 44,8 Millionen Euro.

Also stellt sich neu auf

30. Juni 2020 - Also rund um CEO Gustavo Möller-Hergt baut seine innere Organisation um und besetzt die Segmente Supply, Solutions und Service mit Managern aus den eigenen Reihen neu.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER