x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Datastore will sein Netzwerk erweitern

Datastore will sein Netzwerk erweitern

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2020/07 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Juli 2020 - Mit Flexibilität, Geschwindigkeit in der Ausführung, Kompetenz und einer persönlichen Betreuung will Datastore trotz Konsolidierung im Distributionsmarkt bestehen.
Datastore will sein Netzwerk erweitern
«Wir werden in den kommenden Monaten unser Herstellernetzwerk sehr selektiv und gezielt mit komplementären Lösungsanbietern erweitern.» (Quelle: Datastore)
2019 war für Datastore ein bewegtes Jahr. Nachdem im Frühjahr Geschäftsführer Alexander Wenzler den Distributor aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die strategische Ausrichtung verliess, fand das Unternehmen per Dezember 2019 mit Stefan Beeler eine interne Nachfolge für den CEO-Posten. Seit etwas mehr als einem halben Jahr steht Beeler, der zuvor als Head of Alliance und Partner Management amtete, nun an der Spitze von Datastore und zeichnet für die Gesamtleitung des Distis verantwortlich. «Swiss IT Reseller» hat mit ihm über seine ersten Monate im Amt und seine Pläne mit dem Unternehmen gesprochen.
«Swiss IT Reseller»: Seit Anfang Dezember 2019, also seit gut einem halben Jahr, leiten Sie die Geschäfte von Datastore. Was war Ihre erste Amtshandlung in Ihrem neuen Job?
Stefan Beeler:
Wichtig war mir, die erfolgreiche Data­store-Philosophie weiterzuführen. Während den vergangenen Monaten haben wir uns noch intensiver auf unsere Stärken konzentriert. Dabei haben wir das Leistungsangebot für unsere Business-Partner, Hersteller und Kunden konsequent erweitert. Wir haben neue Strukturen eingeführt und Verantwortlichkeiten neu definiert, um die Präsenz bei unseren strategischen Accounts auszubauen. Eine wichtige Frage, die wir immer wieder stellen: Was erwarten unsere Kunden von einem Value-Added Distributor? Als Antwort erhalten wir häufig «einfache und integrierte Prozesse, schnelle Entscheidungswege, motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter, Lösungskompetenzen, Leidenschaft und das Schaffen und Einhalten von Verbindlichkeiten». Dies sind genau die Werte, welche uns auszeichnen.

Welches Fazit ziehen Sie nach den ersten rund sechs Monaten?
Ein sehr positives. Ich darf mit einem sehr kompetenten und motivierten Team zusammenarbeiten. Wir sind in der Lage, rasch wichtige Entscheidungen zu treffen und diese gemeinsam und effizient umzusetzten. Zudem macht mir auch die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Herstellern grossen Spass. Es bieten sich täglich viele neue Möglichkeiten, Partnerschaften zu festigen und neue Themen und Herausforderungen aufzugreifen.

 
1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER