Andri Rüesch übernimmt HR-Leitung bei Competec
Quelle: Competec

Andri Rüesch übernimmt HR-Leitung bei Competec

Die Competec-Gruppe bekommt in der Person von Andri Rüesch (Bild) einen neuen Leiter HR & Personalentwicklung. Rüesch folgt auf Daniel Diepolder.
27. April 2020

     

An der Spitze des HR der Competec-Gruppe kommt es zu einem Wechsel. Andri Rüesch wird per sofort neuer Leiter HR & Personalentwicklung, eine Position, mit der er auch Einsitz in der Geschäftsleitung des Unternehmens nimmt. Er stösst von Swisscom, wo er in den letzten acht Jahren verschiedene leitende Funktionen im HR bekleidete, zur Competec-Gruppe.

Rüesch folgt auf Daniel Diepolder, der im Frühjahr 2017 als Leiter Unternehmens- und Personalentwicklung begann und im Herbst desselben Jahres zum Bereichsleiter HR und Personalentwicklung und Mitglied der damals neu gebildeten Unternehmensleitung befördert wurde. Im Herbst 2019 hat Diepolder die Competec-Unternehmensleitung dann darüber informierte, dass er ein eigenes Beratungsunternehmen für Personalentwicklung gründen wolle. Darauf habe man mit der Rekrutierung zur Nachfolge begonnen, und diese nun in der Person von Andri Rüesch gefunden, der von Diepolder nun schrittweise eingearbeitet wird. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Exklusiv: Joerg Schwenk verlässt Alltron

14. Februar 2020 - Joerg Schwenk, zuletzt Leiter Vertrieb Fachhandel Alltron bei der Competec-Gruppe, hat das Unternehmen verlassen. Sein Abgang kommt für das Unternehmen überraschend, ein Kandidat für die Nachfolge ist noch nicht gefunden.

Riet Steiger leitet Competec Logistik

29. Oktober 2019 - Die Competec-Gruppe hat neu die Position des CEO von Competec Logistik geschaffen und diese mit Riet Steiger besetzt. Mit diesem Schritt will man der Logistik künftig noch mehr Bedeutung beimessen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER