MTF-Gruppe beruft Jon Semadeni zum Alliance Manager

MTF-Gruppe beruft Jon Semadeni zum Alliance Manager

(Quelle: MTF)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. November 2019 - Mit dem Alliance Manager hat die MTF-Gruppe eine neue Stelle geschaffen, die sich auf die Vernetzung der eigenen Geschäftsstellen und die Beziehungen zu externen Partnern konzentriert. Jon Semadeni wechselt von HP Schweiz zu MTF.
Die MTF-Gruppe hat eine neue Stelle geschaffen: Der Alliance Manager soll sich spezifisch um die weitere Entwicklung der Gruppe, die Vernetzung der 13 lokalen Geschäftsstellen, die Zusammenarbeit mit externen Partnern und die Positoinierung von MTF als innovativer Digitalisierungspartner kümmern. Diese Position hat seit dem ersten November Jon Semadeni inne (Bild). Er koordiniert die Marketingaktivitäten und fungiert als zentrale Anlaufstelle gegenüber Herstellern, Lieferanten, Partnern, Interessenvertretern und der Presse.

Der 42-jährige Semadeni war vor seinem Engagement bei MTF fast acht Jahre lang in einer ähnlichen Funktion als Partner Business Manager bei HP Schweiz tätig und darf somit als erfahrener Branchenkenner gelten. Er ist diplomierter Betriebswirtschafter HF und hat als erste Station seiner Laufbahn eine kaufmännische Lehre bei Landis & Staefa absolviert.

Verwaltungsratspräsident vom MTF Schweiz bleibt Markus Wullschleger. Er wird sich nach der Einführung des Alliance Managers auf die Gesamtverantwortung und die strategische Ebene konzentrieren. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER