Zalando will bis 2023 mindestens 40 Prozent Frauen im Management

Zalando will bis 2023 mindestens 40 Prozent Frauen im Management

(Quelle: Zalando)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Oktober 2019 - In der Führungsebene des Online-Händlers Zalando hat es nicht genug Frauen. Deshalb soll eine Frauenquote helfen, das Verhältnis zwischen Männern und Frauen an der Spitze des Unternehmens bis 2023 auszugleichen.
Der Online-Händler Zalando hat beschlossen, sein Management umzubauen. Wie "Heise.de" berichtet, will das Modehaus das Verhältnis zwischen Männern und Frauen in den obersten sechs Führungsebenen bis 2023 ausgleichen. So soll der Anteil der Frauen in Führungspositionen künftig bei 40 bis 60 Prozent liegen.

Dazu geführt hat offenbar Kritik, weil an der Spitze des Unternehmens lediglich fünf Männer stehen, aber keine einzige Frau. Noch 2018 waren bei Zalando rund zwei Drittel aller Führungspersonen Männer. Gleichzeitig sank der Anteil der Frauen weiter, je höher die Führungsebene. "Vielfalt auf allen Unternehmensebenen führt zu besseren Entscheidungen, fördert eine kreative Kultur und steigert im besten Fall die Gesamtleistung", erklärte Cristina Stenbeck, Vorsitzende des Aufsichtsrates. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Zalando liefert in Zürich neu am Abend
11. Juli 2019 - Zalando hat angekündigt, im Raum Zürich die Zustellung von Paketen am Abend der Bestellung zu testen. Dabei arbeitet das Unternehmen mit der Schweizerischen Post und Notime zusammen.
Zalando verzichtet nach Testphase auf Apple Pay
22. März 2019 - Nach einer dreimonatigen Testphase hat der Onlinehändler Zalando Apple Pay aus dem Shop entfernt. Als Grund gibt Zalando an, Apple Pay habe gewisse Optionen nicht bieten können.
CS schätzt Schweizer Zalando-Umsatz auf 800 Millionen Franken, sieht Hürden für Amazon
10. Januar 2019 - Die Credit Suisse hat für den Retail Outlook 2019 den Umsatz von Zalando auf rund 800 Millionen Franken geschätzt und prognostiziert Amazon in der Schweiz kein leichtes Spiel.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER