Acronis investiert 10 Millionen in Cloud-Incentive-Programm

Acronis investiert 10 Millionen in Cloud-Incentive-Programm

(Quelle: Pixabay)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Oktober 2019 - Acronis investiert grosszügig in ein neues Service-Incentive-Programm für angehende Cloud Service Provider. Finanziert wird das Programm von der letzten grossen Finanzierungsrunde und Goldman Sachs als Geldgeber.
Acronis investiert 10 Millionen Dollar in ein neues Service-Incentive-Programm, welches Partnern und anderen Cloud-Service-Providern zu einem attraktiven Einstieg in Acronis-Cloud-Produkte bieten soll. So erhalten Partner, die bei Acronis einen Cloud-Service-Provider-Vertrag abschliessen, sechs Monate kostenlose Nutzung, während andere Anbieter ohne Partnervertrag von einer drei monatigen kostenlosen Nutzung profitieren können. Im vierten Quartal des laufenden Jahres startet dazu ein Unterstützungsprogramm, das traditionelle Wiederverkäufer "über die Vorteile bei der Umstellung auf MSPs informiert, darunter die Gewinnung neuer Kunden, die Reduzierung von Abwanderungen und die Steigerung der Umsätze", wie Acronis weiter schreibt.

Finanziert wird das neue Programm durch das Founding, welches vom Finanzhaus Goldman Sachs kam ("Swiss IT Reseller" berichtete). Mit dem gesammelten Geld will Acronis seine Vision von Cyber Protection rasch umsetzen. "Das Acronis-Netzwerk besteht aus über 5800 aktiven Dienstleistern, die ihr Geschäft mit den Cyber-Protection-Lösungen von Acronis aufbauen und ausbauen. Allein in den USA gibt es über 4400 traditionelle Software Reseller, die mit Acronis Geschäfte tätigen und die ein Interesse daran bekundet haben, das Geschäftsmodell des Service-Providers zu übernehmen, um ihre laufenden Umsätze zu steigern, neue Kunden zu gewinnen und die Kundenabwanderung zu verringern", erklärt Serguei Beloussov, Gründer und CEO von Acronis. "Mit der Einführung dieses neuen Anreizprogramms geben wir traditionellen Wiederverkäufern die Möglichkeit, mit uns zu wachsen und ein profitables Geschäft als Dienstleister aufzubauen, und bieten MSPs die Möglichkeit, ihr Cyber-Protection-Geschäft mit Acronis zu starten." (win)

Weitere Artikel zum Thema

Acronis gibt 147-Millionen-Finanzierungsrunde bekannt
18. September 2019 - Acronis-Gründer Serguei Beloussov freut sich über die zusätzlichen 147 Millionen Dollar und plant weiteres Wachstum für sein Unternehmen. Der grösste Geldgeber der Finanzierungsrunde ist Goldman Sachs.
Acronis ernennt Kirill Tatarinov zum Vize-Chairman
11. September 2019 - Bereits seit Dezember 2018 Mitlied des Vorstands von Acronis, amtet Kirill Tatarinov nun als Vize-Vorstandsvorsitzender und nimmt so eine aktivere Rolle im Unternehmen ein.
Acronis erneuert Cyber-Partnerprogramm
2. Juli 2019 - Acronis hat sein Cyber-Partnerprogramm neu aufgelegt und verspricht deutlich höhere Frontend-Rabatte für seine Partner.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER