x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Brigitte Ross ist neue Verwaltungsrätin bei Intersys

Brigitte Ross ist neue Verwaltungsrätin bei Intersys

(Quelle: Intersys)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Juli 2019 - Intersys holt sich mit Brigitte Ross eine erfahrene Beraterin für Digitalisierungsvorhaben in den Verwaltungsrat.
Der Softwareentwickler und Integrator Intersys holt Brigitte Ross neu in den Verwaltungsrat. Die studierte Wirtschaftsinformatikerin wird neben ihrer Arbeit als Verwaltungsrätin auch beratende Funktionen bei Intersys übernehmen. Ross ist eine Spezialistin für Digitalisierungsvorhaben in Grossunternehmen und hat in den letzten Jahren in verschiedenen Rollen, unter anderem für Credit Suisse und UBS, gearbeitet. Derzeit ist Ross Vice President von Swiss Gourmet Foods und CEO von Jamailah Switzerland und sitzt im Verwaltungsrat von Bosshard & Partner.

"Wir freuen uns ausserordentlich, mit Brigitte Ross eine äusserst profunde Kennerin strategischer IT-Themen und eine Persönlichkeit mit einem jahrzehntelangen, umfassenden Erfahrungsschatz bei der Umsetzung von bedeutenden Projekten mit nationaler und internationaler Ausstrahlung an Bord zu haben", kommentiert Intersys-CEO Adrian Hutzli. "Sie wird sowohl im Verwaltungsrat bei der Weiterentwicklung unseres Unternehmens als auch durch ihre beratende Tätigkeit in Kundenprojekten eine grosse Bereicherung sein." (win)

Weitere Artikel zum Thema

Intersys meldet knapp 7 Millionen Franken Umsatz
16. April 2019 - Die Softwareschmiede Intersys konnte im letzten Jahr ein Umsatzwachstum von 28 Prozent verbuchen. Bei 6,9 Millionen Franken Umsatz schaute gut eine halbe Million Gewinn mehr heraus.
Intersys ernennt Philipp Aeschlimann zum Head of New Business Development
9. November 2018 - Beim Software-Hersteller Intersys ist neu Philipp Aeschlimann als Head of New Business Development für die Akquisition von Neukunden verantwortlich.
Intersys geht Partnerschaft mit A1 Digital ein
30. August 2018 - Das Schweizer Software-Entwicklungsunternehmen Intersys hat eine strategische Partnerschaft mit A1 Digital aus Österreich vermeldet.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER