Swico-Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Swico-Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

(Quelle: Swico)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Juni 2019 - Kurz nach der Übernahme des Geschäftsführerpostens beim Branchenverband Swico wurde Judith Bellaiche von ihrer Partei als Nationalratskandidatin aufgestellt. Ihr werden intakte Wahlchancen zugesprochen.
Die Swico-Geschäftsführerin Judith Bellaiche wurde von der Grünliberalen Partei des Kantons Zürich auf dem fünften Listenplatz als Nationalratskandidatin nominiert. Sie sitzt seit über acht Jahren im Zürcher Kantonsrat und setzt sich als Wirtschafspolitikerin für Innovation und Digitalisierung ein. Ihr werden intakte Wahlchancen zugesprochen.

Mit der Wahl bon Bellaiche würde Swico über eine starke Vertretung im Bundesparlament verfügen, die sich konsequent für die Anliegen der ICT-Branche einsetzt. Präsident Andreas Knöpfli freut sich über die Nomination: "Ich unterstütze das politische Engagement unserer Geschäftsführerin und hoffe auf ein positives Wahlergebnis. Wir können die Verstärkung in Bern gut gebrauchen."

Bei Swico hat Judith Bellaiche im Mai die Nachfolge des langjährigen Geschäftsführers Jean-Marc Hensch angetreten. Davor war sie unter anderem bei UBS, EY sowie in den eigenen Firmen 1001 Nuits und Evoleen tätig. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Swico soll agile Community werden
8. Juni 2019 - Anfang Mai 2019 hat Judith Bellaiche das Ruder des ICT-Wirtschaftsverbandes Swico von Jean-Marc Hensch übernommen, der nach sieben Jahren im Amt zurückgetreten ist. Die Kantonsrätin und Juristin will den Verband unter anderem auf Agilität trimmen.
Swico: Judith Bellaiche übernimmt Führung von Jean-Marc Hensch
21. März 2019 - Swico hat eine Nachfolgerin für Geschäftsführer Jean-Marc Hensch gefunden. Per 1. Mai übernimmt Judith Bellaiche das Ruder beim Verband.
Swico-Geschäftsführer Hensch tritt zurück - Nachfolger wird gesucht
26. Oktober 2018 - Jean-Marc Hensch hat seinen Rücktritt als Swico Geschäftsführer auf das zweite Quartal 2019 angekündigt. Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger ist bereits angelaufen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER