Wearable-Markt wächst dank Uhren und Kopfhörern

Wearable-Markt wächst dank Uhren und Kopfhörern

(Quelle: Spotify)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Juni 2019 - Der weltweite Wearable-Markt wird bis 2023 im Schnitt pro Jahr um 7,9 Prozent wachsen. Vor allem Uhren und Kopfhörer treiben dabei das Wachstum.
IDC hat sich mit dem Wearable-Markt bis ins Jahr 2023 auseinandergesetzt. Gemäss den Marktforschern soll das Wearable-Geschäft bis dahin pro Jahr im Schnitt um 7,9 Prozent wachsen. Werden in diesem Jahr 222,9 Millionen Einheiten abgesetzt, sind es bis in vier Jahren 302,3 Millionen.

Am meisten zulegen werden dabei Uhren und Kopfhörer. Der Uhrenabsatz soll von 91,8 Millionen 2019 um jährlich 9,4 Prozent auf 131,6 Millionen ansteigen. Apple soll hierbei Marktführer bleiben und bis dahin einen Marktanteil von 25,9 Prozent aufweisen. Der Verkauf von Ohrhörern wird laut IDC von 72 Millionen um jährlich 10 Prozent auf 105,3 Millionen zulegen. Kaum mehr Potential sieht IDC derweil im Geschäft mit Armbändern – was typischerweise Fitnesstracker sind. Dieser Absatz wird nur noch geringfügig (0,3%) von 54,2 auf 55 Millionen zulegen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Wearable-Markt wächst bis 2022 zweistellig
18. Dezember 2018 - Laut IDC wird der Wearable-Markt in den kommenden Jahren im Schnitt um 11 Prozent pro Jahr zulegen. Zu verdanken ist das Smartwatches.
Smartwatch-Verkäufe steigen um 40 Prozent
30. November 2018 - Gartner prognostiziert für den globalen Wearables-Markt für kommendes Jahr ein Wachstum von 26 Prozent, womit ein Volumen von 225 Millionen Geräten erreicht würde. Der Löwenanteil entfällt auf Smartwatches, deren Absatz um 40 Prozent ansteigen soll.
Weltweiter Wearable-Markt legt zu
7. September 2018 - Das weltweite Geschäft mit Fitness-Armbändern und Smartwatches legte im zweiten Quartal 2018 um 5,5 Prozent zu.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER