Capgemini neues Corporate Member von Fintech-Incubator F10

Capgemini neues Corporate Member von Fintech-Incubator F10

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Mai 2019 - Der Fintech-Incubator F10 ergänzt sein Portfolio an Corporate-Mitgliedern, das bisher aus Schweizer Firmen der Finanz- und Versicherungsbranche bestand, mit dem global aktiven Consulting-Unternehmen Capgemini.
Capgemini neues Corporate Member von Fintech-Incubator F10
(Quelle: F10)
Der auf Fintech spezialisierte Zürcher Incubator und Accelerator F10 kann Capgemini als neues Corporate-Mitglied begrüssen. Startups erhalten damit zusätzliche Expertise und Gelegenheiten für fruchtbare Kooperationen. Die global tägtige Capgemini mit ihren weltweit über 200'000 Mitarbeitenden stehe an vorderster Innovationsfront bei Themen wie Cloud, Digitalisierung und Plattformen, betont F10. Die Partnerschaft mit Capgemini bringe dem F10-Ökosystem besonderen Mehrwert durch die Expertise des Untenehmens in einem neuen Bereich.

Capgemini selbst, so die Mitteilung, profitiere vom direkten Zugang zu vielversprechenden Start-ups und vom Austausch mit den anderen Corporate-Mitgliedern Baloise, Julius Bär, Six, Generali, PWC, Raiffeisen, ZKB, Eni Finance und Eri Bancaire. Die Start-ups würden zudem Inspiration punkto Fintech, Regrtech und Insurtech beitragen. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER