Swisscom und Cablex bündeln Kräfte im Service-Geschäft

Swisscom und Cablex bündeln Kräfte im Service-Geschäft

(Quelle: Swisscom)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. März 2019 - Per 1. Januar kommenden Jahres überführt Swisscom den Bereich Customer Field Service ins Tochterunternehmen Cablex. Der Personalbestand von Cablex steigt damit auf über 2500 Mitarbeitende.
Der Schweizer Telekommunikationsriese Swisscom und dessen Tochtergesellschaft Cablex bündeln ihre Kräfte im Service-Geschäft. Wie es in einer Mitteilung heisst, überführt Swisscom hierfür per 1. Januar 2020 den Bereich Customer Field Service ins Tochterunternehmen. Mit dem Schritt gewinnt Cablex 1000 Kundenservice-Mitarbeiter von Swisscom, womit der Personalbestand im kommenden Jahr auf über 2500 Angestellte anwachsen wird. Die Nachfrage nach Vor-Ort-Einsätzen sei bei Cablex in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen, während sie bei Swisscom aufgrund der laufenden Optimierung und Digitalisierung gesunken sei, begründen die Unternehmen die Reorganisation.

Dazu soll die Kräftebündelung im Service-Geschäft auch der Gewinnung von Neukunden dienen, wie Swisscom-Finanzchef Mario Rossi ausführt: "Die Swisscom Mitarbeitenden werden das jahrelang aufgebaute Know-how in der neuen Organisation auch für neue Kunden einsetzen. Zusätzlich stellen wir sicher, dass die Swisscom-Kunden weiterhin vom besten Service profitieren, auf den sie höchsten Wert legen." (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Swisscom plant 200 IT-Jobs in Holland
14. Februar 2019 - Swisscom soll in Rotterdam bis zu 200 IT-Experten anheuern wollen – während in der Schweiz hunderte Stellen abgebaut werden.
Cablex gründet neue Einheit Verkehrstechnik
14. Februar 2019 - Swisscom-Tochter Cablex bietet Kunden ab April 2019 neue Angebote im Bereich Verkehrstechnik an.
Swisscom macht 3 Prozent weniger Gewinn
7. Februar 2019 - Swisscom hat die Zahlen für 2018 vorgelegt. Trotz minim höherem Umsatz ist der Reingewinn um 3 Prozent gesunken. Ebenfalls gesunken ist die Zahl der Mobilfunkkunden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER