Kofax greift sich Top Image Systems
Quelle: Kofax

Kofax greift sich Top Image Systems

Kofax übernimmt Top Image Systems und will mit dessen SaaS-Know-how die Cloud-Funktionen seiner Intelligent-Automation-Plattform weiter ausbauen.
6. Februar 2019

     

Kofax bietet Lösungen zur Automatisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen an. Mit der Übernahme des israelischen Herstellers Top Image Systems, der ebenfalls Lösungen für die Optimierung Dokumenten-basierter Geschäftsprozesse anbietet, holt sich Kofax nun SaaS-Expertise ins Unternehmen. Damit sollen die Cloud-Funktionen der hauseigenen End-to-End-Plattform für Intelligent Automation weiter ausgebaut werden.


Der Abschluss der Transaktion wird auf Juni 2019 erwartet. Zum Übernahmepreis wurde nichts bekannt. Kofax wird die Produkte und Kunden von Top Image Systems nach der Übernahme weiter unterstützen. (ubi)


Weitere Artikel zum Thema

Lexmark verkauft Software-Tochter Kofax

8. Mai 2017 - Lexmark trennt sich von seiner Software-Sparte und konzentriert sich künftig auf den Vertrieb von Druckern und den entsprechenden Verbrauchsmaterialien.

Lexmark kauft Kofax für 1 Milliarde Dollar

25. März 2015 - Elf Dollar pro Aktie zahlt Lexmark für Kofax. Mit der insgesamt 1 Milliarde Dollar schweren Übernahme will der Druckerhersteller seine Software-Sparte deutlich stärken.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER