x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Nutanix übernimmt Frame und bietet Kunden künftig Desktop-as-a-Service

Nutanix übernimmt Frame und bietet Kunden künftig Desktop-as-a-Service

(Quelle: Nutanix)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. August 2018 - Nutanix akquiriert den Cloud-basierten Desktop- und Application-Delivery-Spezialisten Mainframe2, bekannt als Frame, und will damit die eigenen Multi-Cloud-Lösungen erweitern und Kunden Desktop-as-a-Service (DaaS) anbieten.
Hyper-Konvergenz-Spezialist Nutanix übernimmt das Start-up Mainframe2, besser bekannt als Frame, und will seinen Kunden so künftig Desktop-as-a-Service (DaaS) anbieten. In einem Blogbeitrag erklärt das Unternehmen, dass die DaaS-Lösungen über Nutanix Xi Cloud Services via Frame vermarktet werden sollen. One-Click-Desktops werden über Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure unterstützt. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht kommuniziert.

"Wir verpflichten uns, unseren Kunden ein robustes Multi-Cloud-DaaS-Angebot über Frame zur Verfügung zu stellen, während wir mit unseren Partnern zusammenarbeiten, um Best-in-Class-VDI für Unternehmen zu ermöglichen", so Sunil Potti, Chief Product and Development Officer bei Nutanix, in einem Statement. "Die Cloud-native Technologie von Frame repräsentiert alles, was wir im Markt für richtig halten - Kunden wollen einfach zu bedienende, leistungsstarke und kostenoptimierte Lösungen, die einfach über die gesamte Infrastruktur hinweg funktionieren."

Die Web-Scale-Architektur von Frame beinhaltet Auto-Scale-Funktionalität, die Leistung in jeder Grössenordnung bieten soll und gleichzeitig mehrere Mieter mit vollständiger Isolierung von Benutzern, Desktops und Daten unterstützt. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Nutanix präsentiert neues Partnerprogramm
28. Juni 2018 - Mit dem neuen Partnerprogramm Velocity will Nutanix die Partner beim Vertrieb der "Nutanix Enterprise Cloud OS"-Software unterstützen. Bei der Schnürung der Angebote arbeitet der Cloud-Spezialist mit Lenovo zusammen.
Nutanix-Gewinnprognose enttäuscht
25. Mai 2018 - Obwohl die jüngsten Quartalszahlen von Nutanix durchaus den Markterwartungen entsprachen, vermochte die Gewinnprognose fürs laufende Quartal wenig zu überzeugen. Die Aktie geriet in der Folge unter Verkaufsdruck.
Nutanix ehrt TIM mit EMEA Distributor of the Year Award
25. Mai 2018 - Der Value Added Distributor TIM erhielt an der internationalen Nutanix-.Next-Veranstaltung in New Orleans den Award für den Distributor of the Year. Der Hersteller zeichnet damit Umsatzwachstum und Value Add aus und verlieh diesen EMEA-Preis zum ersten Mal.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER