Marcel Dobler wird Mitinhaber von Franz Karl Weber

Marcel Dobler wird Mitinhaber von Franz Karl Weber

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Juli 2018 - Der ehemalige Digitec-Gründer und heutige Nationalrat Marcel Dobler gehört zu einer Investorengruppe gehören, die den Spielwarenhändler Franz Karl Weber übernimmt. Der Deal wurde von Dobler via Twitter bestätigt.
Marcel Dobler wird Mitinhaber von Franz Karl Weber
(Quelle: Twitter (@Marcel_Dobler))
Der traditionsreiche Schweizer Spielwarenhändler Franz Karl Weber ist in den Schlagzeilen. Grund ist eine Medienmitteilung, die offenbar im letzten Moment wieder zurückgezogen wurde und die besagte, dass eine Investorengruppe die Aktien vom aktuellen französischen Besitzer Ludendo übernimmt, der in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Diese Investorengruppe soll zu je einem Drittel aus Franz-Carl-Weber-CEO Yves Burger, dem deutsche Spielwarenhändler Simba Dickie sowie dem ehemaligen Digitec-Gründer und heutigen FDP-Nationalrat sowie ICTswitzerland-Präsident Marcel Dobler bestehen.

Die Mitteilung wurde offenbar zurückgezogen, weil es Formfehler auf den Dokumenten rund um den Aktienkauf in Frankreich gab. Dobler, der seine Beteiligung am Franz-Carl-Weber-Kauf via Twitter aus den Ferien schon am 13. Juli indirekt bestätigt hat, twitterte am morgen des 20. Juli: "Frankreich, Fussball- und Bürokratieweltmeister". Am Nachmittag folgte von Dobler dann ebenfalls via Twitter die offizielle Bestätigung – zum einen zum Deal, zum anderen zu seiner Beteiligung. Er schreibt via Twitter: "Ich bin ein FCW Kind! Ab sofort bin ich Mitinhaber vom @FranzCarlWeber ! Nach ein paar Steinen vom französischen Gericht ist der Deal nun im Trockenen! Wir freuen uns vorwärts zu schauen und die Freude am Spielen zu bewahren!"

Man darf somit gespannt sein, wohin sich Franz Carl Weber unter Miteiegentümer Dobler bewegen wird. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Nationalrat Dobler wird VR von Swisssign
17. Mai 2017 - Der Nationalrat Marcel Dobler nimmt Einsitz in den Verwaltungsrat des Joint Ventures Swisssign. Er will in dieser Funktion die Einführung und Verbreitung der digitalen Identität forcieren.
Marcel Dobler übernimmt ICTswitzerland-Präsidium
17. März 2017 - An der 38. Delegiertenversammlung vom Dachverband ICTswitzerland wurde Nationalrat Marcel Dobler (Bild) zum neuen Präsidenten gewählt. Dobler löst Ruedi Noser ab, der das Amt acht Jahre inne hatte.
Digitec-Gründer lanciert Preispranger.ch
11. September 2015 - Auf einer neuen Website fordert Digitec-Geschäftsführer Marcel Dobler die Besucher auf, überrissene Preise zu melden, um diese an den Pranger zu stellen. Aktuell hält sich die Zahl der Meldungen allerdings im Rahmen.
Digitec-Mitgründer Dobler verlässt den Online-Händler
10. Januar 2014 - Nach zwölf Jahren bei Digitec tritt Mitgründer Marcel Dobler beim Online-Händler ab und will sich beruflich neu orientieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER