Telenetfair streicht die Segel

Telenetfair streicht die Segel

(Quelle: Telenetfair)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Juni 2018 - Die Netzwerkmesse Telenetfair gibt es nicht mehr. Die Veranstaltung habe nicht mehr wirtschaftlich durchgeführt werden können.
Die Messe Telenetfair, deren nächste Ausgabe diesen September hätte stattfinden sollen, schliesst ihre Tore für immer, wie der Veranstalter Peter Fischer in einem Facebook-Post bekannt geben hat. Seit 2004 habe man die Veranstaltung neun Mal durchgeführt und 2014 die grösste und erfolgreichste Messe gehabt. Nichtsdestotrotz hätten sich aber gewisse Aussteller benachteiligt gefühlt und hätten "hinter unserem Rücken geheime Sitzungen gegen die Telenetfair abgehalten". 2016 hätten schliesslich die grössten Firmen mit der Com-Ex eine Konkurrenzmesse gegründet, die im selben Jahr und im selben Monat durchgeführt wurde. Entsprechend hätten sich die Besucherzahlen der Telenetfair halbiert und die Messe konnte nicht mehr wirtschaftlich durchgeführt werden. Folglich hat sich Organisator Peter Fischer nun dazu entschieden, die Telenetfair nicht mehr durchzuführen. (abr)

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER