x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Die Cloud - das Tor zum Internet der Dinge

Die Cloud - das Tor zum Internet der Dinge

(Quelle: Swico)
Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2018/04
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. April 2018 -
Die Industrie schätzt, dass bis 2020 weltweit 50 Milliarden Objekte mit dem Internet verbunden sein werden. Diese Objekte werden alle Daten senden, die irgendwo gespeichert werden müssen, damit sie verfügbar sind und ausgewertet werden können. Die Cloud spielt dabei eine zentrale Rolle: Sie öffnet den Unternehmen die Tür zum Internet of Things (IoT). Eurocloud Swiss zeigt am Frühlingsevent vom 17. April in Zürich, wie Unternehmen diese richtig für sich nutzen.

Im privaten Bereich kennt man IoT bereits in Form von Fitness-Trackern, Licht- und Klimasteuerungsanlagen via Smartphone App oder dem intelligenten Kühlschrank, der bei Bedarf eigenständig Milch nachbestellen kann. Aber auch im Geschäftsumfeld gewinnen IoT-Lösungen zunehmend an Bedeutung: Healthcare, Maschinenbau oder Baugewerbe sind nur einige Branchenbeispiele, die grosses Entwicklungspotential bergen. Um diese Daten zu analysieren, braucht es zudem Cloud-bereite Applikationen. Diese Entwicklung macht das Internet der Dinge zu einem der Top-5-Technologie-Trends im Jahr 2018 und zu einem der wesentlichen Treiber der Industrie 4.0.

An der Cloud führt nichts vorbei

Die IoT-Welt wird unser Leben und die Art und Weise, wie wir mit unseren Mitarbeitenden, Kunden und Assets – den Dingen – interagieren, neu definieren. Für Unternehmen bringt IoT ein enormes Potential an digitalen Geschäftsmodellen: Unternehmen, denen es gelingt, die Cloud und Big Data richtig für sich zu nutzen, kennen die Wünsche ihrer Kunden, entwickeln bessere Produkte und können intelligentere Services anbieten. Unabhängig von der Branche, der Grösse des Unternehmens oder der Strategie – wer sich langfristig am Markt behaupten will, kommt künftig an der Cloud nicht vorbei.

Eurocloud Swiss ist eine Interessensgruppe von Swico, die Cloud Computing in der Schweiz fördert und damit die Voraussetzung für die digitale Transformation schafft. Sie lädt am Dienstag, 17. April 2018, zu einer Veranstaltung ein zum Thema "Die Cloud – Türe zum Internet of Things (IoT)".

Frühlingsevent

Eurocloud Swiss: Die Cloud – Türe zum Internet of Things (IoT)
Wann: Dienstag 17.04.2018, 15:30–18:30
Wo: Renaissance Zürich Tower Hotel, Turbinenstrasse 20, 8005 Zürich
Die Teilnahme am Anlass ist kostenlos und für alle Interessierten offen. Anmeldung unter: swico.ch/Kalender. Wir freuen uns auf Sie!

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER