Distronics importiert neu Tesla Smartphones

Distronics importiert neu Tesla Smartphones

(Quelle: Tesla)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. März 2018 - Distronics ist neu Generalimporteur der südosteuropäischen Tesla Smartphones und bietet diese jetzt Grosshändlern in der gesamten Schweiz an.
Der Schweizer Distributor Distronics hat mitgeteilt, jetzt die neuen, vergleichsweise niedrigpreisigen Smartphones des serbischen Elektronikherstellers Tesla im Portfolio zu haben und bietet diese schweizweit an Grosshändler an.

Die Tesla Smartphones mit Fingerprint-Sensor sind Dual-SIM-Geräte mit abgerundeten Kanten und 5- bis 5,5-Zoll-LPTS-Displays. Distronics bietet drei Modelle zwischen 255 und 475 Franken an. Das Modell 9.1 soll dank Miravision-Technologie zur Konstrasteinstellung für eine gute Lesbarkeit sorgen. Das 4G-fähige Gerät hat einen 64 GB Flash-Speicher und 4 GB RAM. Es besitzt ausserdem zwei Kameras auf der Rückseite mit jeweils 13 und zwei Megapixeln und eine Frontkamera mit acht Megapixeln.

Die Corepilot-Technologie erfüllt darüber hinaus grafiklastike Multimedia-Anforderungen, und die Quickcharge-Batterie soll eine 50%ige Ladung innerhalb von einer Stunde leisten. Durch Google OEM laufen die Geräte immer mit der aktuellsten Android-Version. (rpg)



Weitere Artikel zum Thema

MWC: Blackberry mit Comeback-Ambitionen
27. Februar 2018 - Blackberry, ehemals eine feste Grösse im Business-Smartphone-Geschäft, dümpelt heute mit einem Marktanteil unter 1 Prozent im Hersteller-Teich. Doch das Unternehmen hat ambitionierte Pläne.
MWC: Samsung zeigt Galaxy S9 und S9+
26. Februar 2018 - Samsung hat im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona sein neues Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 enthüllt. Diese werden in der Schweiz bereits am 16. März in den Regalen der Händler zu finden sein.
Weltweite Smartphone-Verkäufe sinken erstmals
23. Februar 2018 - Im Q4 2017 sind etwa 400 Millionen Smartphones verkauft worden, so das Beratungsunternehmen Gartner. Das bedeutet erstmals einen Rückgang in den Verkaufszahlen seit Beginn der Analysen in 2004.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER