x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Samsung und Apple sind auch 2018 die Top-Halbleiter-Kunden

Samsung und Apple sind auch 2018 die Top-Halbleiter-Kunden

(Quelle: Intel)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Januar 2018 - Vergangenes Jahr stiegen die weltweiten Halbleiter-Umsätze um gut 22 Prozent auf rund 420 Milliarden Dollar. Fast 20 Prozent des Volumens wird von den beiden Top-Abnehmern Samsung und Apple gekauft.
Gartner hat die Studie zum globalen Halbleitermarkt fürs 2017 präsentiert und beziffert darin das Marktvolumen mit knapp 420 Milliarden Dollar. Gegenüber Vorjahr entspricht dies einem gewaltigen Wachstum von über 22 Prozent. Hauptabnehmer waren 2017 wie schon im Vorjahr die beiden Technologiekonzerne Samsung und Apple. Die Südkoreaner führen die Tabelle der grössten Abnehmer an mit einem Gesamtumsatz von 43 Milliarden Dollar, gut 37 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Auch Apple auf Platz zwei konnte mit einem Plus von 27,5 Prozent auf rund 39 Milliarden Dollar überdurchschnittlich stark zulegen. Die weiteren Plätze werden belegt von Dell (15,7 Mrd. $), Lenovo (14,7 Mrd. $) sowie Huawei (14,3 Mrd. $). Wie die Studienverfasser festhalten, halten Apple und Samsung die Top-Position bereits seit 2011.

Vergleicht man die Liste der grössten Halbleiter-Kunden mit dem Vorjahr, waren acht Hersteller bereits damals darauf vertreten. Neu dazugekommen sind dieses Jahr LG Electronics und Western Digital. Nichts geändert hat sich an der Reihenfolge der Top-5-Hersteller. Die Top-10-Chip-Kunden vereinen zusammen 45 Prozent des gesamten Halbleitermarktes auf sich. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Halbleiter-Umsatz soll 2018 um 7,5 Prozent auf 451 Milliarden Dollar zulegen
16. Januar 2018 - Laut Gartner wird der Umsatz mit Halbleitern im laufenden Jahr um 7,5 Prozent ansteigen. Damit wird die bisherige Schätzung deutlich nach oben korrigiert.
Weltweiter Halbleiter-Markt im Höhenflug
12. Oktober 2017 - Im Jahr 2017 wird der weltweite Halbleiter-Markt einen Umsatz von rund 411 Milliarden US-Dollar generieren. Der wichtigste Wachstumsfaktor ist dabei weiterhin der Speicherplatz.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER