Edward Pelling neuer Client Service Director bei Namics
Quelle: Namics

Edward Pelling neuer Client Service Director bei Namics

Namics hat Edward Pelling als neuen Client Service Director verpflichtet. In seiner neuen Rolle soll Pelling Unternehmen aus der Industrie und den Branchen Chemie sowie Pharma im digitalen Transformationsprozess beraten und begleiten.
21. November 2017

     

Die Digitalagentur Namics hat bekannt gegeben, mit Edward Pelling einen neuen Client Service Director verpflichtet zu haben. Der E-Business-Spezialist weist über 20 Jahre Erfahrung auf und legt seine Schwerpunkte auf Online-Markenführung, Kommunikationsstrategie und Social Influencer Marketing. Bei Namics soll er vor allem Unternehmen aus der Industrie und den Branchen Chemie sowie Pharma betreuen und sie im digitalen Transformationsprozess unterstützen. Pelling wechselt vom französischen Unternehmen Valtech zu Namics, davor war er unter anderem bei Lufthansa, DHL und Nissan tätig.


Florian Heidecke, Chief Client Officer bei Namics, zur Verpflichtung von Pelling: "Keine Branche kann den digitalen Wandel einfach aussitzen. Jedes Unternehmen muss handeln. Da sich das dafür nötige Know-how nicht über Nacht aufbauen lässt, braucht es strategische Partner. Die müssen nicht nur tiefgreifendes Verständnis für digitale Lösungen mitbringen, sondern auch für die jeweilige Branche. Mit Edward Pelling haben wir jemanden gefunden, der beides kann und unser starkes Wachstum in Deutschland optimal unterstützt." (luc)



Weitere Artikel zum Thema

Namics hat neuen Sitz in St. Gallen

12. September 2017 - Namics weiht in diesem Monat in St. Gallen ein neues Bürogebäude ein. Dieses wurde nach zweijähriger Bauzeit fertig gestellt und bietet auf rund 3300 Quadratmetern Platz für 250 Mitarbeiter.

Namics: Schopp ersetzt Stuker als CEO

1. Juni 2017 - Wie das Namics mitteilt, wird die Geschäftsleitung neu besetzt. Dabei übernimmt Bernd Schopp (Bild) von Jürg Stuker die Position des CEO.  


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER