x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

SAP schluckt Big-Data-Start-up Altiscale

SAP schluckt Big-Data-Start-up Altiscale

(Quelle: SAP)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. August 2016 - Für 125 Millionen Dollar soll die Softwareschmiede SAP ein junges Unternehmen aus Palo Alto kaufen, um das eigene Cloud-Portfolio zu erweitern.
SAP übernimmt das Start-up Altiscale, wie unter anderem "Venturebeat" berichtet. Dabei handelt es sich um einen Big-Data-Anbieter einer Cloud-basierten Variante der Hadoop-Software. SAP könnte laut dem Bericht über 125 Millionen Dollar für das junge Unternehmen aus Palo Alto zahlen. Somit würden die Investoren, die in Altiscale in den letzten Jahren 42 Millionen Dollar gesteckt haben, das Drei- bis Vierfache zurückerhalten.

Für SAP würde der Kauf eine erneute Erweiterung des Cloud-Software-Portfolios bedeuten. In den kommenden Wochen soll der Deal offiziell verkündet werden. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

SAP will Partnern zu mehr Cloud-Umsatz verhelfen
5. August 2016 - Ein neues Modell von SAP verspricht Partnern mehr Provisionen beim Abschluss von Cloud-Geschäften sowie Unterstützung bei administrativen Aufgaben.
SAP meldet mehr Umsatz und mehr Gewinn
20. Juli 2016 - SAP meldet einen Rekord sowohl beim Umsatz wie auch beim Gewinn fürs zweite Quartal 2016. Der Umsatz stieg um 5 Prozent auf 5,24 Milliarden Euro, der Gewinn um 9 Prozent auf 1,52 Milliarden Euro.
Hans Nigg wechselt von SAP zu IT-Logix
30. Juni 2016 - Der Schweizer BI-Spezialist IT-Logix baut sein Team aus und engagiert Hans Nigg, der die letzten 15 Jahre bei SAP als Account Executive tätig war.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER