Gemalto tritt Cloud Foundry Foundation bei

Gemalto tritt Cloud Foundry Foundation bei

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Mai 2016 - Die Cloud Foundry Foundation hat mit Gemalto ein neues Mitglied. Zur Foundation zählen bereits Unternehmen wie SAP, HP, IBM oder EMC.
Gemalto tritt Cloud Foundry Foundation bei
(Quelle: Cloud Foundry Foundation)
Gemalto tritt als erster Datensicherheitsanbieter der Cloud Foundry Foundation bei. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Das Unternehmen wird Silver Member und soll gemeinsam mit zahlreichen anderen Unternehmen wie EMC, HP, IBM, Pivotal, Rackspace, SAP und Vmware aktiv zur Entwicklung von Cloud Foundry beitragen.

"Die Multi-Cloud-Plattform Cloud Foundry trägt dazu bei, die nächste Generation von digitalen Diensten voranzutreiben, indem sie Entwicklern und Software-Teams ermöglicht, Cloud-native Anwendungen schneller zu entwickeln, bereitzustellen und zu skalieren", so Cloud-Foundry-CEO Sam Ramji. "Ein Schlüsselfaktor für den Erfolg ist das Vertrauen der Kunden. Die Datenschutz-Produkte und das Know-how von Gemalto werden die Sicherheitsfunktionen der Plattform stärken." (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Gemalto erweitert Schweizer Sales-Team
19. Mai 2016 - Das Sales-Team von Gemalto erhält Verstärkung. Als Key Account Manager soll Claudio Retica das Team von Pius Graf unterstützen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER