Sophos ergänzt Partnerprogram mit MSP Connect

Sophos ergänzt Partnerprogram mit MSP Connect

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Mai 2016 - Sophos bringt mit MSP Connect eine Ergänzung zum Partnerprogramm, die die Möglichkeiten für Managed Service Provider (MSP) ausbauen soll.
Sophos ergänzt Partnerprogram mit MSP Connect
(Quelle: Sophos)
Sophos hat mit MSP Connect eine Ergänzung zum Partnerprogramm vorgestellt, die die Möglichkeiten für Managed Service Provider (MSP) erweitern soll. Wie es in einer Pressemitteilung heisst, ist das neue Programm darauf ausgerichtet, Kunden eine effektive MSP-Arbeit zu ermöglichen sowie die Profitabilität zu steigern und Kosten zu senken.

Mit zunehmender Gefahr durch Cyberattacken wird auch von MSPs ein immer differenzierterer Schutz des Kunden erwartet, egal über welchen Angriffsvektor die Attacke auf ein Netzwerk erfolgt, was wiederum ein Management über verschiedenste Plattformen und Dienste hinweg bedeutet. Der Mix von traditionellen und Next-Generation-Technologien, die heute in Unternehmen zum Einsatz kommen und oftmals von verschiedenen Anbietern sind, sind für MSPs aber oftmals unübersichtlich. An diesem Punkt will Sophos mit der Ergänzung seines Partnerprogramms ansetzten und möchte mit MSP Connect in Zukunft einen zentralen Zugang zum eigenen Endpoint- und Netzwerk-Lösungsportfolio bieten. So sollen MSPs ab sofort in der Lage sein, alle Sophos-Lösungen für ihre Kunden über die zentrale Management-Plattform Sophos Central zu verwalten.
MSP Connect ist mit Laufzeitlizenzen zu haben. Entsprechend qualifizierte Partner von Sophos soll es zudem möglich sein, sich für MSP Connect Flex zu registrieren. Bei MSP Connect Flex handelt es sich um ein neues Abrechnungssystem, das monatlich alle anfallenden Rechnungen und Zahlungsrückstände zusammenfasst und damit das Cash-Flow-Management vereinfachen soll. Bei diesem Service bietet Sophos zudem einen dedizierten technischen Account Manager an. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Fortinet erweitert Sales- und Engineering-Team
19. Mai 2016 - Mit sechs Neueinstellungen im Sales- und Engineering-Team erweitert Fortinet seine Personalressourcen in der Schweiz. Alle Einstellungen fanden bereits im April statt.
Fortinet ehrt United Security Providers
30. März 2016 - United Security Providers ist von Fortinet zum Schweizer Partner des Jahres 2015 in der Kategorie Enhanced Technology gewählt worden.
Fortinet ehrt Schweizer Reseller
22. März 2016 - Fortinet hat die erfolgreichsten Schweizer Channel-Partner des vergangenen Jahres ausgezeichnet. Zu den Gewinnern gehören Sidarion, First Frame Networkers und United Security Providers.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER