Twitter bleibt unter Erwartungen

Twitter bleibt unter Erwartungen

(Quelle: Twitter)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. April 2016 - Twitter konnte im ersten Quartal zwar den Umsatz um 36 Prozent steigern. Um die Analystenerwartungen zu befriedigen, reichte das aber nicht.
Der Kurznachrichtendienst Twitter macht die Börse nach wie vor nicht glücklich. Zwar konnte das Unternehmen den Umsatz im ersten Quartal 2016 um 36 Prozent auf knapp 595 Millionen Dollar steigern. Analysten hatten allerdings mit einem Umsatz von 607 Millionen gerechnet. Twitter machte im Q1 erneut einen Verlust, der allerdings mit 79,7 Millionen Dollar deutlich geringer ausfiel als noch vor Jahresfrist (162,4 Mio.).

Für Anleger ebenfalls enttäuschend sind zudem die Prognosen. Twitter rechnet für das zweite Quartal mit Erlösen zwischen 590 und 610 Millionen Dollar – Analysten waren von deutlich mehr ausgegangen. Keinen Grund zur Euphorie geben zudem die Nutzerzahlen. Hier konnte Twitter innert drei Monaten nur um 5 Millionen auf 310 Millionen Nutzer, die sich einmal pro Monat einloggen, zulegen. Immerhin gab es hier Wachstum – im letzten Quartal sank die Nutzerzahl sogar. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Zehn Jahre Twitter - und die 140-Zeichen-Schranke bleibt
21. März 2016 - Der Zwitscherdienst feiert sein zehnjähriges Bestehen – trotz Verlustgeschäft. Ausserdem bestreitet Jack Dorsey, die Zeichenobergrenze für Tweets anzuheben.
Twitter schreibt nur noch 90 Millionen Dollar Verlust
11. Februar 2016 - Das vierte Quartal 2015 brachte Twitter 48 Prozent mehr Umsatz und ausserdem mit 90 Millionen Dollar deutlich weniger Verlust als im Vorjahresquartal. Die Zahl der aktiven Nutzer stagnierte derweil.
Weniger Verlust für Twitter
28. Oktober 2015 - Der Microblogging-Dienst Twitter konnte den Umsatz im dritten Quartal 2015 steigern und den Nettoverlust um rund 25 Prozent verringern.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER