Spigraph ist neu Premier Distributor von Ibml
Quelle: Spigraph

Spigraph ist neu Premier Distributor von Ibml

Spigraph ist als Premier Distributor von Ibml neu der grösste europäische Vertriebspartner des Anbieters. Ziel des VADs ist insbesondere, den Verkauf der neuen Arbeitsplatzscanner voranzutreiben.
19. April 2016

     

Spigraph und Ibml haben verkündet, dass Spigraph als Premier Distributor neu grösster europäischer Vertriebspartner für die intelligenten Erfassungslösungen des US-amerikanischen Unternehmens Ibml sein wird. Dabei sei das Ziel, das Ibml-Geschäft in der EMEA-Region, also in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, auszubauen und den Launch neuer Produktlinien, wie den Launch des Arbeitsplatzscanners Image Trac DS 1210 voranzutreiben. Zielgruppe sind insbesondere Unternehmen mit hohem Scanaufkommen.


Zudem biete Value Added Distributor (VAD) Spigraph den Kunden von Ibml einen umfassenden Support, heisst es in einer Mitteilung. "Wir bieten Consulting, Systemintegration, Installation, Anwendertraining, Helpdesk, Wartung und Services", erklärt Daniel Chautard, Chairman und Gründer der Spigraph Group. "Seit vielen Jahren arbeiten wir mit Ibml zusammen. Wir kennen ihr Produktportfolio sehr gut und wissen, dass es die Anforderungen der Nutzer mit hohen Produktionsvolumen sehr gut erfüllt, es automatisiert Prozesse wie den Posteingang für Scanzentren und Business Process Outsourcer." (aks)



Weitere Artikel zum Thema

Neu bei Spigraph Network: Fujitsu fi-6400 Scanner

14. Juli 2015 - Der fi-6400 bietet neuen Anwendergruppen Technologie aus dem oberen Enterprise-Segment zu einem attraktiven Preis. Seine umfassenden Funktionalitäten machen ihn zur idealen Lösung für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), die eine zentralisierte Dokumentenerfassung etablieren möchten. Größere Firmen können den Fujitsu fi-6400 zum Scannen in ihren Niederlassungen nutzen.

Spigraph Network - Netzwerkscanner liegen im Trend

9. Juli 2015 - Viele Unternehmen sehen hier ganz klar Vorteile bei der Digitalisierung der Geschäftsdokumente: Schnelle und einfache Integration von Papierdokumenten in den digitalen Workflow, zentral administrierbar und niedrige Kosten bei hoher Produktivität. All diese Eigenschaften vereint die neue Kodak Scan Station 710.

Spigraph Group in drei Business Units aufgeteilt

6. März 2015 - Der Dokumentenerfassungsspezialist Spigraph hat seine Geschäftstätigkeit in drei Geschäftszweige gegliedert. Die Restrukturierung hat zur Folge, dass der Brand Dicom komplett vom Markt verschwindet.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER