Tutti.ch integriert Twint

Tutti.ch integriert Twint

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. April 2016 - Auf der Kleinanzeigenplattform Tutti.ch kann ab sofort mit Twint bezahlt werden. Tutti.ch soll damit der erste Marktplatz der Schweiz sein, der die Bezahllösung Twint integriert hat.
Tutti.ch integriert Twint
(Quelle: Tutti.ch)
Das Kleinanzeigenportal Tutti.ch bietet seinen Nutzern ab sofort die Möglichkeit, die erworbenen Artikel bargeldlos mittels der Bezahl-App Twint zu bezahlen. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Gemäss eigenen Angaben ist Tutti.ch der erste Online-Marktplatz der Schweiz, welcher die Bezahllösung Twint integriert hat.

Mit Twint sollen alle Käufer die Möglichkeit haben, ihre erworbenen Artikel direkt per App zu bezahlen. Mit der Twint-Anwendung kann der Verkäufer das Geld nach Verkaufsabschluss anfordern und der Käufer sekundenschnell bezahlen. So entfällt das Überweisen mittels E-Banking und der Artikel soll im besten Fall noch am gleichen Tag vom Verkäufer abgeschickt werden können.

"Die Bezahlmöglichkeit ist besonders für unsere mobilen Nutzer von Vorteil: Über 70 Prozent greifen heute bereits mit Smartphone oder Tablet auf uns zu. Sie können jetzt noch schneller ihre Artikel bezahlen", erklärt Francesco Vass, CEO bei Tutti.ch. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Zusammenschluss von Twint und Paymit: Gespräche laufen, Ergebnisse für Mai erwartet
30. März 2016 - Die Unternehmen hinter den beiden führenden Schweizer Mobile-Payment-Lösungen Twint und Paymit überlegen, eine gemeinsame Lösung auf den Markt zu bringen.
Sechs weitere Banken unterstützen Twint
8. März 2016 - Die Migros Bank, Bank Coop, die Basler Kantonalbank, die St. Galler Kantonalbank sowie die Regionalbanken Bernerland Bank und Bank BSU schliessen sich Twint an.
Weko sagt ja: Tutti.ch und Car4you.ch gehen an Tamedia
25. Juni 2015 - Die Weko hat die Übernahme von Tutti.ch und Car4you.ch durch Tamedia abgesegnet. Die komplette Übernahme der Plattformen soll Anfang Juli vollzogen werden.
Tamedia übernimmt Tutti.ch und Car4you.ch
16. Februar 2015 - Die beiden Anzeigenplattformen Tutti.ch und Car4you.ch sind neu vollständig im Besitz der Schweizer Mediengruppe Tamedia, die erst vor kurzem auch Ricardo.ch gekauft hat.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER