Matthias Adolf wird neuer CEO von Serranetga

Matthias Adolf wird neuer CEO von Serranetga

(Quelle: Serranetga)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. März 2016 - Auf den Serranetga-CEO Maurizio Rugghia, der die Werbeagentur nach gut fünf Jahren verlässt, folgt Matthias Adolf (Bild).
Die Schweizer Werbeagentur Serranetga verpflichtet mit Matthias Adolf einen neuen Geschäftsführer. Der bisherige Geschäftsführer Maurizio Rugghia, der 2011 zum Unternehmen gestossen ist, verlässt Serranetga auf eigenen Wunsch hin, heisst es in einer Pressemitteilung. Matthias Adolf wird nun in der Position des CEO die Verantwortung für rund vierzig Mitarbeitende sowie Kunden wie Samsung, UBS oder Mobiliar übernehmen.

Matthias Adolf war zuletzt rund anderthalb Jahre auf Kundenseite bei Search.ch als Leiter Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung tätig. Zuvor wirkte er auf Agenturseite bei teils preisgekrönten Kampagnen mit. So arbeitete Adolf in beratender Tätigkeit etwa ein knappes Jahr für Namics und zwei Jahre für Assai/Wirz. Und während seiner sechs Jahre bei Jung von Matt/Limmat verantwortete er dort den Aufbau der Digital Unit mit. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Habisreutinger von Sunrise zu Serranetga
26. November 2015 - Die Zürcher Medienagentur Serranetga vermeldet die Verpflichtung von Fabian Habisreutinger, der zuletzt für Sunrise tätig war.
Serranetga erweitert Geschäftsleitung
20. November 2014 - In der Geschäftsleitung von Serranetga sitzen ab 1. Dezember auch ein Client Service Director und ein Executive Creative Director.
Serranetga baut Personalbestand aus
10. März 2014 - Die Zürcher Werbe-Agentur Serranetga verstärkt sich in den Bereichen Media, Beratung und Kreation und hat im Zuge dessen gleich vier neue Mitarbeitende verpflichtet.
Serranetga baut Team aus
30. Januar 2013 - Die Zürcher Digitalagentur Serranetga baut das bestehende Team um Daniel Zuberbühler, Philipp Treyer und Elena Eisfeld aus.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER