Bechtle erhält Platinum-Status von HP und Hewlett Packard Enterprise

Bechtle erhält Platinum-Status von HP und Hewlett Packard Enterprise

(Quelle: SITM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Februar 2016 - Bechtle ist von Hewlett Packard Enterprise (HPE) sowie HP mit dem Platinum-Status ausgezeichnet worden. Damit ist das Unternehmen laut Mitteilung das einzige in der Schweiz, welches über eine Top-Zertifizierung von beiden Parteien verfügt.
Nach der Aufteilung des IT-Herstellers HP in die zwei eigenständigen Unternehmen HP und Hewlett Packard Enterprise (HPE) ist Bechtle von beiden Parteien als Platinum-Partner ausgezeichnet worden. Mit der Zertifizierung von HPE und von HP ist Bechtle gemäss eigener Pressemitteilung der einzige IT-Anbieter in der Schweiz, der über den höchsten Partnerstatus bei beiden Herstellern verfügt.

Durch die Platinum-Zertifizierung durch den IT-Infrastrukturspezialisten Hewlett Packard Enterprise und den auf Computing, Printing und Supplies fokussierte Hersteller HP wird Bechtle laut eigenen Angaben für seine Anstrengungen in den Bereichen Technik und Vertrieb belohnt. "Wir sind stolz, dass wir als einziger IT-Systemintegrator in der Schweiz den jeweils höchsten Partnerstatus beider Hersteller erreichen konnten und die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit weiter stärken", erklärt Andreas Rubinski, Geschäftsführer der Bechtle IT-Systemhäuser Zürich, Basel und Bern. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

MWC: HP präsentiert Windows-Smartphone
22. Februar 2016 - HP startet einen neuen Anlauf im Smartphone-Markt. Das neue Elite X3 mit 6-Zoll-Display und Windows 10 Mobile soll aber weit mehr als nur ein Smartphone sein.
Mobilität ist Trumpf bei HP
7. Februar 2016 - HP Schweiz hat im letzten Jahr seine Dominanz im Markt für Commercial-PCs ausgebaut. 2016 will man sie mit besonders schlanken und mobilen Geräten weiter festigen.
Bechtle vermeldet Rekordzahlen
4. Februar 2016 - Bechte meldet einen um 9,5 Prozent gesteigerten Umsatz von 2,82 Milliarden Euro für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER